[Windows 7] Programme laufen immer mit eingeschränkten Rechten?

05/11/2011 - 11:31 von Christian Treffler | Report spam
Hallo,

ich steige gerade von XP auf Win7 um und bin noch am Einrichten. Was ich
vermisse ist das "Ausführen als..." im Datei-Kontext-Menü. Stattdessen
gibt es "Als Administrator ausführen".
Schön und gut, ich will aber den umgekehrten Weg: Wenn ich mal als
Administrator angemeldet bin, möchte ich Firefox mit eingeschrànkten
Rechten starten. Beim Googlen habe ich
http://www.dupehunter.com/de/uac/index.html gefunden, dort steht:

| Ab Vista ist es so, dass selbst der Administrator, wenn er den
| Internet Explorer startet, nicht die vollen Rechte dem Internet
| Explorer vergibt [...]
| Da alle Programme immer mit eingeschrànkten Rechten gestartet werden

Meine Frage ist, stimmt das uneingeschrànkt? D.h. auch wenn ich das
Administrator-Konto freigeschaltet habe und in diesem Konto arbeite,
werden all Anwendungen nur mit eingeschrànkten Rechten gestartet?

Wenn ja, erübrigt sich meine Suche nach "Ausführen als..."

CU,
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
05/11/2011 - 12:47 | Warnen spam
Christian Treffler:

ich steige gerade von XP auf Win7 um und bin noch am Einrichten. Was ich
vermisse ist das "Ausführen als..." im Datei-Kontext-Menü. Stattdessen
gibt es "Als Administrator ausführen".



Das nennt sich nun "als anderer Benutzer ausführen" und du siehst
es mit "Shift-Rechtsklick".

Schön und gut, ich will aber den umgekehrten Weg: Wenn ich mal als
Administrator angemeldet bin, möchte ich Firefox mit eingeschrànkten
Rechten starten. Beim Googlen habe ich
http://www.dupehunter.com/de/uac/index.html gefunden, dort steht:

| Ab Vista ist es so, dass selbst der Administrator, wenn er den
| Internet Explorer startet, nicht die vollen Rechte dem Internet
| Explorer vergibt [...]
| Da alle Programme immer mit eingeschrànkten Rechten gestartet werden

Meine Frage ist, stimmt das uneingeschrànkt?



Jein, mit Win 7 hat MS einen schlimmen Fehler gemacht, indem es UAC
unsicherer eingestellt hat als in Vista. Es sind in Win 7 diverse Module
einer automatischen Erhöhung unterworfen, was Malware im Prinzip
Angriffspunkte eröffnet. Du solltest das also schleunigst reparieren,
indem du den Regler für UAC auf die oberste Stufe einstellst.
Ausführen (WIN-R) -> UserAccountControlSettings.exe

D.h. auch wenn ich das
Administrator-Konto freigeschaltet habe und in diesem Konto arbeite,
werden all Anwendungen nur mit eingeschrànkten Rechten gestartet?



Genau, FX wird also eh schon nur mit eingeschrànkten Rechten ausgeführt.
Allerdings: das Admin-Konto muss nicht freigeschaltet werden, denn
das Konto, mit dem du Windows installiertest, ist ja schon dein Admin-Konto.
Das vordefinierte Konto "Adminstrator" ist per Default deaktiviert und
sollte eigentlich nicht benutzt werden. Wenn man es aktiviert, sollte man
wissen, dass UAC dort per Default NICHT aktiv ist, es ist also kein
durch UAC eingeschrànktes Konto. Man könnte UAC allerdings auch
für dieses Konto aktivieren. Laut MS sollte es aber deaktiviert bleiben.

Wenn ja, erübrigt sich meine Suche nach "Ausführen als..."



Nö, das ist manchen Situationen schon noch brauchbar.

Scheinsicherheit und System-Zerstörung durch Virenscanner:
http://www.soehnitz.de/itsicherheit...index.html
Darum: http://www.soehnitz.de/itsicherheit...index.html
Konfiguration einfach gemacht: http://home.arcor.de/skanthak/safer.html

Ähnliche fragen