Windows 7 Projektor-Modus

21/07/2011 - 16:29 von Bernd Kohlhaas | Report spam
Hallo,

ein Laptop mit Windows 7 soll einen Beamer speisen über die VGA-Schnittstelle. Dazu gibt es
je nach Geràt gewöhnlich eine Tastenkombination, z.B. Fn + f5
oder (bei Windows 7) z.B. über Windows-Taste + P ein spezielles grafisches Menü, in dem man
die
gewünschte Monitorvariante wàhlt, z.B. 'Doppelt' (Klonen).

Bei àlteren Windows-Versionen (z.B. XP) blieb die gewàhlte Einstellung erhalten und der
Laptop lief an beliebigen Beamern sofort wieder, ohne irgendwelche Einstellungen àndern zu
müssen (vorausgesetzt, der Beamer kommt mit der Auflösung zurecht).

Genannter Laptop [1] bringt nach der Einstellung 'Doppelt' das gewünschte Ergebnis (Bild auf
dem Laptop und gleiches Bild auf dem Beamer), verliert aber grundsàtzlich bei Neustart die
gewàhlte Einstellung wieder und ist dann grundsàtzlich auf 'Nur Computer'. Die
Tastenkombination Fn+ ... bewirkt
nichts.

Ist das normal unter Windows 7 oder woran kann es liegen?

[1] kann momentan leider nicht den Geràtetyp nennen.

Bernd Kohlhaas
B.Kohlhaas@gmx.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Erber
24/07/2011 - 13:05 | Warnen spam
Bernd Kohlhaas wrote:
Die
Tastenkombination Fn+ ... bewirkt nichts.

Ist das normal unter Windows 7 oder woran kann es liegen?



Windows hat mit den FN Tasten meist nichts zu schaffen, dafür ist der
Treiber des jeweiligen Notebook Herstellers zustàndig.

Beste Grüße,
Andy

Ähnliche fragen