Forums Neueste Beiträge
 
Tags Keywords

windows 7

26/11/2009 - 20:49 von ML | Report spam
Hallo,
habe probleme mit dem HBCI modul unter win 7 home premium.
fehlermeldung: "Kein zulàssiger Kontoname oder kein zulàssiges Kennwort"

hier das script:

Money 99V2000 & HBCIFM99 Systemprüfung 1.17 Stand 26.11.2009 20:48:27
OS Version: Windows 7 Home Premium (kein SP)
Windir: C:\Windows
Appdata: C:\Users\Martin\AppData\Roaming
Explorer Version: 6.1.7600.16404
Internet Explorer version: 8.0.7600.16385
Locale: 1031
Regionsoptionen korrekt für Deutschland eingestellt
CommonFilesDir: C:\Program Files\Common Files
CommonFilesDir (x86): C:\Program Files (x86)\Common Files
Money Version: 7.0.0.723
Money LCID: 1031
Money SKU: SuiteB
mfc42.dll Version im Money-Verz.: C:\Programme\Microsoft Money\mfc42.dll
nicht gefunden
mfc42.dll Version im Windows-Verz.: 6.6.8063.0
vipzka.exe Version: 3.0.0.17 (Orig. Money 99V2000 Decoder)
HBCIFM99 Version: 3.4.1.19
DDBAC Version: 4.3.29.0
MDAC Version : 6.1.7600.16385 (unbekannte MDAC)
Jet 3.5 Version: 3.51.623.4
Jet 4.0 Version: 4.0.9756.0 (unbekannter SP)
ODBC Jet Version: 6.1.7600.16385
Älteste Datei im Money-Ordner: MSMONEY.EXE 14.03.1999 23:00:00 (OK)
MS Setup Registry Key zeigt korrektes MS Money 99V2000 Plus (OK)
QuoteServerURL: http://data.moneycentral.msn.com/Sc...isapi.dll/ (OK)
Alte Registry Werte sind entfernt. (OK)
Registry Wert für SmrtInetURL ist nicht vorhanden! (FALSCH)
Kein LAN-Proxy konfiguriert
Windows Firewall ist eingeschaltet
Kein Antivirus installiert.
Keine Firewall installiert.


BTW: beim aufruf des scripts erschien folgender fehler:
"Kann DDBACDir nicht feststellen!
Fehler: Registrierungsschlüssel "HKCU\Software\DataDesign\DDBAC\DataDir"
wurden nicht zum Lesen geöffnet."


TIA
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Bruno Bauer
26/11/2009 - 23:07 | Warnen spam
ML schrieb:

HBCIFM99 Version: 3.4.1.19
DDBAC Version: 4.3.29.0



Zumindest fehlt mal eine Zeile, wo sich die DDBAC überhaupt befindet.
Bei mir steht da im Script:
DDBAC Dir: C:\Users\Bruno\AppData\Roaming\DataDesign\DDBAC

Vielleicht solltest Du die DDBAC deinstallieren und nochmals neu
installieren. Das bezieht sich allerdings auf 32-bit. Falls Du 64-bit
hast, was leider nicht aus Deinem Posting hervorgeht, muß Dir jemand mit
64-bit helfen, da ich nicht weiß ob es da vielleicht andere Pfade gibt.

B.B.

Ähnliche fragen