Windows 7:wiederherstellung lässt sich nciht aktivieren

27/10/2009 - 12:02 von Günther Dietzinger | Report spam
Servus

Ich habe Win7 installiert, soweit ohne Probleme. Bei der Überprüfung der
Sicherheitsfunktionen habe ich festgestellt, dass die Wiederherstellung
deaktiviert ist. Wenn ich versuche, die Wiederherstellung für eine Partition
zu aktiveren (oder Änderung auf (C:) /Start (C:) )bekomme ich folgende
Fehlermeldung:
Die Syntax für die Dateinamen, Verzeichnisname oder die
Dateitràgerbezeichnung ist falsch (0x8007007B)

Ich habe meine Partitionen in der Datentràgerverwaltung untersucht:

Ich habe:

(C:) (nicht vorhanden) ein /{seltsame Erscheinung,
oder ?}
Start (C:) (System) ein
E_Programme (E:) aus
F_Daten_Bilder (F:) aus

2. Platte:
G_Backup_1 (G:) aus
H_Backup_2 (H:) aus

Externes Laufwerk:

EXTERNHDD (M:) aus

DVD- Brenner: CD 0 mit (M:)
DVD Player CD1 mit (L:)

Die Schriebweise ist exakt so, wie sie im Fenster der Aktivierung der
Wiederherstellung angezeigt wird.

Die Namensvergabe ist meiner Meinung o.k. Fehlverhalten von Win7 ist nicht
erkennbar, Das Gesamtsystem bekommt die Note 4,9 (Graphikkarte ist auf Board
integriert und hat die Note 4,9

In der Ereignisanzeige finde ich nirgends einen Fehler oder eine Warnung.
Was nu? Ich hoffe ich muss nicht Neuinstallieren.

Danke herzlich im Voraus für Eure Mühen

Servus

Günther
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
27/10/2009 - 19:56 | Warnen spam
Günther Dietzinger schrieb:
Ich habe Win7 installiert, soweit ohne Probleme.



http://social.technet.microsoft.com...dowsclient
http://social.technet.microsoft.com...y/w7itpro/

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen