windows 8: shellexecute öffnet mit Internet Explorer

23/04/2013 - 14:06 von Jochen Wilberding | Report spam
Moin,

ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das die richtige NG ist, aber vllt.
haben hier ja auch andere das Problem:

Wenn ich unter Windows 8 eine Webseite mit shellexecute öffne, wird immer
der IE gestartet. Also
shellexecute(0,'open','http://www.xyz.de','','',1)
öffnet die Seite mit dem IE 10 statt mit SeaMonkey.

Unter
HKEY_CLASSES_ROOT\http\shell\open\command (auch ddeexec) ist SeaMonkey
eingetragen.

Laut Microsoft http://support.microsoft.com/kb/224816/de sollte dann der SM
gestartet werden.


bis die tage
jochen

PS: bitte melden Sie sich, wenn Sie diese Nachricht NICHT erhalten haben!
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Reibenstein
23/04/2013 - 14:55 | Warnen spam
Jochen Wilberding schrieb:
Moin,

ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das die richtige NG ist, aber vllt.
haben hier ja auch andere das Problem:

Wenn ich unter Windows 8 eine Webseite mit shellexecute öffne, wird immer
der IE gestartet. Also
shellexecute(0,'open','http://www.xyz.de','','',1)
öffnet die Seite mit dem IE 10 statt mit SeaMonkey.



In den Windows-Gruppen de.comp.os.ms-windows.* dürftest Du eher passende
Antworten finden. Mit SeaMonkey hat das nichts zu tun.

Gruß
Claus

Ähnliche fragen