Windows 98 Client kann auf Windows XP Freigabe beschränkt zugreife

05/06/2008 - 13:24 von Türkay Caglayan | Report spam
Hallo,

Folgendes Szenario:
2 PC in einem PEER TO PEER Netzwerk.
1 PC hat Windows XP SP2 als Betriebssystem.
1 PC hat Windows 98 SE als Betriebssystem.

Seitdem auf der Windows XP Maschine Sicherheitspatche installiert worden sind,
kann die Windows 98 SE auf die exe und bat Dateien, welche auf der Windows
XP freigegeben worden sind, nicht ausführen. Es heißt Zugriff verweigert.

Wurden da bei einem Sicheitspatch die Ausführung von eventuell schàdlicher
Software unterbunden.

Könnte mir jemand sagen, wie man dieses Problem in den Griff bekommen kann.

Danke für Eure Antworten schon im voraus.

Mit freundlichen Grüssen
Türkay Caglayan
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
05/06/2008 - 14:05 | Warnen spam
Türkay Caglayan schrieb:

Hallo Türkay,

2 PC in einem PEER TO PEER Netzwerk.
1 PC hat Windows XP SP2 als Betriebssystem.
1 PC hat Windows 98 SE als Betriebssystem.

Seitdem auf der Windows XP Maschine Sicherheitspatche installiert
worden sind, kann die Windows 98 SE auf die exe und bat Dateien,
welche auf der Windows XP freigegeben worden sind, nicht ausführen.
Es heißt Zugriff verweigert.



Das kann ch nicht nachvollziehen. W98 kann problemlos exe und bat von
XP-Freigaben ausführen.
Betrifft das nur bat und exe? Andere Dateien kannst Du öffnen?

Auf W98:
Start, Ausführen, command

net view
gibt welche Ausgabe?

net view \\Computername-XP
gibt welche Ausgabe?

Welche Firewalls sind installiert?

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen