[Windows] Apache Perl Konfiguration erklaert

15/11/2009 - 01:52 von Thomas Steinbach | Report spam
Hallo,

ich finde im Netz immer wieder die Anweisung

LoadFile "C:/perl//bin/perl510.dll"

vor mod_perl.so und das in verschiedenen Anleitungen
zum Installieren fuer mod_perl unter Windows.

Aber _wozu_ ist diese Anweisung gut?
Wenn ich _nur_ ein:

LoadModule perl_module modules/mod_perl.so

angebe, dann steht doch perl auch in vollem Umfang
zur Verfuegung. Oder?

Ich habe hier beim meinem Apache zumindest immer die Meldung
Apache/2.2.14 (Win32) mod_perl/2.0.4-dev Perl/v5.10.0

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Kausch
19/11/2009 - 15:34 | Warnen spam
Thomas Steinbach wrote:
Hallo,

ich finde im Netz immer wieder die Anweisung

LoadFile "C:/perl//bin/perl510.dll"

vor mod_perl.so und das in verschiedenen Anleitungen
zum Installieren fuer mod_perl unter Windows.

Aber _wozu_ ist diese Anweisung gut?
Wenn ich _nur_ ein:

LoadModule perl_module modules/mod_perl.so

angebe, dann steht doch perl auch in vollem Umfang
zur Verfuegung. Oder?

Ich habe hier beim meinem Apache zumindest immer die Meldung
Apache/2.2.14 (Win32) mod_perl/2.0.4-dev Perl/v5.10.0

Thomas




Hallo Thomas,

im Netz gibt es auch die Erklàrung die ich auch nicht besser schreiben könnte.
Schau mal unter ...
http://buecher.lingoworld.de/apache...&o=mod
oder etwas genauer unter ...
http://kechel.de/downloads/plugins+...eitung.pdf (Seite 4, rechte Spalte ab "1.5.Das Modul mod_so")

Grüße,
Uwe

Ähnliche fragen