Windows auf zweite Festplatte installieren

19/12/2009 - 21:48 von Volker Lenhardt | Report spam
Ich habe zwei Festplatten installiert: /dev/sda und /dev/sdb.

Auf der primàren Platte sda habe ich openSUSE 11.2 mit /root und /home
als Partitionen. Auf sdb ist eine weitere Datenpartition und /swap.

Nun brauche ich Windows, um meinen Monitor mit Spyder3 zu kalibrieren.
Wie mache ich das?

In umgekehrter Richtung finde ich massenhaft Informationen: Linux bei
bestehendem Windows zu installieren. Aber für meine Frage sind die
wenigen Hinweise für mich zu kryptisch, denn ich habe eigentlich gar
keine Erfahrung mit solcher Hardware.

Ich stelle mir das so vor: Zuerst sichere ich meine sdb1-Daten. Dann
lege ich mit gparted auf sda eine swap-Partition an und aktualisiere
fstab. Danach installiere ich Windows auf sdb und passe schließlich den
Bootloader an.

Geht das? Und wie kann ich verhindern, dass sich Windows auf sda
einnistet? Kann ich irgendwie temporàr Platten deaktivieren oder primàr
und sekundàr tauschen, ohne die Stecker anfassen zu müssen? (Das Gehàuse
ist kunstvoll ins Mobiliar eingebaut :-( )

Und wenn alles ganz einfach ist, dann zeigt mir bitte, wo ich das
nachlesen kann. (Auch wenn es nicht ganz einfach ist.)

Schöne Grüße
Volker
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Lutz
20/12/2009 - 00:24 | Warnen spam
Volker Lenhardt schrieb:
Nun brauche ich Windows, um meinen Monitor mit Spyder3 zu kalibrieren.
Wie mache ich das?



nimm doch VMWare oder VirtualBox.
Dann kannst du dir aussuchen, wo dein Windoof abliegt.

Gruß
Arno

Die kürzesten Wörter, nàmlich "ja" und "nein" erfordern das meiste Nachdenken.
(Pythagoras)

Ähnliche fragen