Windows behauptet "kein Original" zu sein.

07/10/2007 - 16:32 von Heidi Faul | Report spam
Was kann da nur wieder falsch gelaufen sein. OK mein Sohn hat eine Menge
"Schrott" auf seinem PC zur Zeit. Er ist aber mit meiner Hilfe, und der
eueren, beschàftigt alles schön sauber zu bekommen. Aber was nun, kein
update oder die True Image von Acronis, nichts kann mehr installiert werden
ohne das Windows sagt, in so etwa: hier ist kein Original installiert. Und
doch weiß ich es besser, es ist eine Originale Windows XP-Version und die CD
ist auch vorhanden. Kann in dem Falle jemand helfen oder muß man da
telefonisch sich "beschweren" Danke und Gruß, Heidi
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
07/10/2007 - 16:59 | Warnen spam
"Heidi Faul" schrieb

OK mein Sohn hat eine Menge "Schrott" auf seinem PC zur Zeit.



Welchen "Schrott" denn?

Aber was nun, kein update oder die True Image von Acronis, nichts
kann mehr installiert werden ohne das Windows sagt, in so etwa: hier
ist kein Original installiert.



Ist das SP2 für Windows XP installiert?

doch weiß ich es besser, es ist eine Originale Windows XP-Version und
die CD ist auch vorhanden.



Aus welcher Quelle?
Falls ersteigert oder sonstwie erworben, könnte es ein Duplikat einer
noch verwendeten XP-Version sein.

Möglicherweise ist auch nur der Installer veraltet:
http://patch-info.de/artikel/2005/05/13/42
http://patch-info.de/artikel/2005/06/29/53


Gruß

Herrand
www.tinyurl.com

Ähnliche fragen