windows-defender-Meldung zu outlook 2007

22/08/2008 - 11:59 von Bernd Woydack | Report spam
Hallo NG,

arbeite unter Vista HP seit kurzem mit outlook 2007. Dabei erhalte ich
jedesmal aus der systray mit dem defender-symbol folgende Meldung:

Windows-Defender
Eine bekannte Anwendung hat eine Systemànderung durchgeführt.
Änderungstyp: Windows-Add-Ons
Anwendung: C:\Program Files\Microsoft Office\ Office12 OUTLOOK.EXE

- Wie soll ich die Meldung verstehen? Installiert und deinstalliert outlook
jedesmal ein add-on und wenn ja, welches?
- Wenn sich das nicht abstellen làsst, làsst sich genau diese Meldung
abstellen, ohne dass damit auch gleich viele (alle) anderen Meldungen
abgestellt werden?

Grüße,
Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet Outlook]
22/08/2008 - 13:32 | Warnen spam
"Bernd Woydack" wrote:

.
Windows-Defender
Eine bekannte Anwendung hat eine Systemànderung durchgeführt.
Änderungstyp: Windows-Add-Ons
Anwendung: C:\Program Files\Microsoft Office\ Office12 OUTLOOK.EXE




Hallo Bernd,

Ich nutze auch den Defender und habe keine derartigen Probleme - also
Outlook alleine kann diese nicht verursachen! Ich tippe evtl. auf ein Add-in
von Outlook, das über outlook.exe auf die Registry zugreift. Deaktiviere
bitte verdàchtige Add-ins: Extras > Vertrauensstellungscenter > Add-ins >
COM-Add-ins > Gehe zu. In folgendem Fenster testweise einfach einzelne
Add-ins deaktivieren!

P.S. Auf folgender Website (ENG) erfàhrst Du mehr zum Windows-Defender:
http://www.maximumpcguides.com/cate...-defender/

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen