Windows Desktop Search ohne Admin-Rechte starten => GPO o.ä. mögli

01/09/2009 - 14:25 von mngaccount | Report spam
Dear all,

wir würden gern im Netzwerk (AD, Win2003Server, WinXP-Clients) Windows
Desktop Search auf allen Clients installieren und den Usern ermöglichen, den
Befehl "Index Now" ohne Admin-Rechte auszuführen. Gibt es hierfür einen
entsprechenden Schalter in der Registry o.à., den man per GPO umlegen kann?

Danke!
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
01/09/2009 - 15:42 | Warnen spam
Hi

mngaccount schrieb:
wir würden gern im Netzwerk (AD, Win2003Server, WinXP-Clients) Windows
Desktop Search auf allen Clients installieren und den Usern ermöglichen, den
Befehl "Index Now" ohne Admin-Rechte auszuführen. Gibt es hierfür einen
entsprechenden Schalter in der Registry o.à., den man per GPO umlegen kann?



Sie müssen ja nur die Finger vom System lassen, dann fàngt sie ganz von
alleine mit dem Index an. Also wozu soll es gut sein, daß sie es dürfen?
Es macht doch keinen Unterschied, ob die Daten "jetzt gleich" oder
erst morgen im Index sind.

Installieren, Rechner über nacht angeschaltet lassen oder einfach die
Mittagspause abwarten, fertig.

Windows Search 4.0 Administrator's Guide
http://technet.microsoft.com/en-us/...10%29.aspx

Alternativ, ohne Lokale Adminrechte pauschal zu vergeben, sondern
nur für den Task:
http://www.gruppenrichtlinien.de/So...anager.htm

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen