Windows-Dienst und App.Config

11/06/2008 - 17:51 von CSharpCoder | Report spam
Hallo Entwicklergemeinde,

folgend mein Problem:

Ich habe einen Windows-Dienst geschreiben der eine Konfigurationsdatei
App.Config zwingend benötigt. Da die verwendeten Kompontenten ihre
Einstellungen in dieser Konfiguration suchen. Mit einer zuvor
geschriebenen Windows Form Testanwendung als Host der Konponenten
funktioniert meine Anwendungen.

Ich erhalte immer die Meldung das das Konfiguraionssystem nicht geladen
werden konnte. Im Internet ließt man nur das keine Konfigurationen für
Windows-Dienste möglich seien.

Kann mir jemand einen Rat geben? Oder sind Windows-Dienste nicht die
richtige Wahl?

Ziel ist es, zu festgelegten Zeiten meine Komponente anzustoßen.

mfg

CSharpCoder
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Strähle
11/06/2008 - 18:24 | Warnen spam
"CSharpCoder" schrieb im Newsbeitrag
news:

Kann mir jemand einen Rat geben? Oder sind Windows-Dienste nicht die
richtige Wahl?

Ziel ist es, zu festgelegten Zeiten meine Komponente anzustoßen.




der Taskplaner reicht nicht?

Ähnliche fragen