Windows-Dienste abschalten

09/11/2007 - 16:33 von Norbert Jahn | Report spam
Hallo,

kennt jemand das Programm "Windows-Dienste abschalten"? Ich habe es mal
ausprobiert, und danach gingen viele Dienste, insbesondere die
Kommunikation zum Exchange-Server nicht mehr. Der "Dienst" für die
XP2-Firewall war auch deaktiviert, ja, nicht die FW, sondern es kam eine
Meldung, der Dienst wàre nicht da.

Weiß jemand, welche Windows-Dienste genau (!) abgeschaltet werden? Is
halt problematisch das einzusetzen, wenn man nicht die Dienste auswàhlen
kann...

Vielen Dank,
Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Rolf Witt
09/11/2007 - 17:19 | Warnen spam
Am Fri, 09 Nov 2007 16:33:39 +0100 schrieb Norbert Jahn:

Hallo,

kennt jemand das Programm "Windows-Dienste abschalten"? Ich habe es mal
ausprobiert, und danach gingen viele Dienste, insbesondere die
Kommunikation zum Exchange-Server nicht mehr. Der "Dienst" für die
XP2-Firewall war auch deaktiviert, ja, nicht die FW, sondern es kam eine
Meldung, der Dienst wàre nicht da.

Weiß jemand, welche Windows-Dienste genau (!) abgeschaltet werden? Is
halt problematisch das einzusetzen, wenn man nicht die Dienste auswàhlen
kann...



Tja, ein Blick auf <http://www.dingens.org/> könnte wohl nicht schaden.

Und die Warnung, dass Microsoft mitnichten alle Dienste und vor allem ihr
Zusammenwirken dokumentiert hat sei Dir natürlich auch mit auf dem Weg
gegeben.

cu
Rowi


"Bei den Online-Durchsuchungen geht es darum, dass die Sicherheitskràfte
mit den kriminellen Elementen auf ein Level kommen."
Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) am 11. September 2007 in
Berlin.

Ähnliche fragen