Windows eigenes Update geht nach Update-Pack nicht mehr!

16/10/2007 - 21:18 von Detlef Müller | Report spam
Hallo

Da ich auf meinen neuen PC Windows XP installierte, kamen mir
Updates-Pakete von WinFuture gerade recht.

Als ich beim Microsoft Direktupdate nachsah, dass noch weitere 9
Updates zur Verfügung stehen, versuchte ich diese über Windows-Update zu
installiern.

Die WGA-Prüfung und alles weitere funktionierte tadellos.
Danach beginnt Windows diese Updates herunterzuladen. Leider bleiben
diese nach kurzer Zeit hàngen und es kommt folgende Fehlermeldung:
Einige Updates wurden nicht installiert.
Danach kommt eine Aufstellung aller nicht installierten Updates. (Diese
beinhaltet alle verfügbaren Updates)

Ich habe nun 2 Fragen:

1) Was haben diese Update-Paket blockiert, womit das interne
Windowsupdate unbrauchbar wird?
2) Durch die Installation aus Ihren Packs wurden unzàhlige Dateien wie
"$NtUninstall$" usw..
sowie unzàhlige "log-Dateien" im Windows-Ordner angelegt.
Kann ich diese bedenkenlos löschen? was passiert dann?
Muss ich eventuell davon sogar was rauslöschen, damit das Windows
interne Upate wieder funktioniert?

Für jeden weiteren Hilfeversuch bin ich sehr dankbar.

Detlef

Es hat auch etwas Beruhigendes, wenn es schlimmer eigentlich nicht
kommen kann. Manfred Rommel
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
16/10/2007 - 22:02 | Warnen spam
Detlef Müller schrieb:

Da ich auf meinen neuen PC Windows XP installierte, kamen mir
Updates-Pakete von WinFuture gerade recht.



Schlechte Wahl. ;-(

Als ich beim Microsoft Direktupdate nachsah, dass noch weitere 9
Updates zur Verfügung stehen, versuchte ich diese über Windows-Update zu
installiern.



Das hàttest Du gleich zu Beginn machen sollen.

Die WGA-Prüfung und alles weitere funktionierte tadellos.
Danach beginnt Windows diese Updates herunterzuladen. Leider bleiben
diese nach kurzer Zeit hàngen und es kommt folgende Fehlermeldung:
Einige Updates wurden nicht installiert.



Welche Fehlermeldungen kommt genau? Poste doch mal die letzten *30*
Zeilen der WindowsUpdate.log, die liegt im Windows Verzeichnis. Bitte
nicht die komplette Datei posten!

1) Was haben diese Update-Paket blockiert, womit das interne
Windowsupdate unbrauchbar wird?



Das mußt Du schon die Leute von WinFuture fragen.

2) Durch die Installation aus Ihren Packs wurden unzàhlige Dateien wie
"$NtUninstall$" usw..
sowie unzàhlige "log-Dateien" im Windows-Ordner angelegt.
Kann ich diese bedenkenlos löschen? was passiert dann?
Muss ich eventuell davon sogar was rauslöschen, damit das Windows
interne Upate wieder funktioniert?



Du kannst sie löschen, mußt dir aber sicher sein daß Du diese Updates
nun nicht mehr deinstallieren kannst. Das aus der W2K-FAQ gilt auch
noch für XP: http://www.ebend.de/w2k-faq.htm#F49

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
http://www.microsoft.com/germany/wi...fault.mspx
http://www.wsuswiki.com/Home
http://wsus.de/

Ähnliche fragen