Windows Emulation

09/10/2008 - 10:41 von Albrecht Mehl | Report spam
Ich möchte unter opensuse 11.0 Windowsprogramme wie Spiele oder NASA
World Wind ausführen, ohne jedesmal das Betriebssystem wechseln zu
müssen. Auf die Frage 'Wine oder vmware' hat mir jemand, der viel von
Linux versteht, vmware empfohlen. Unter yast2, Software installieren
sehe ich dazu vmware-kmp-debug,default,pae,xen und vmx-manager. Reichen
diese Programme für den beschriebenen Zweck, oder sind Programme von der
Seite

http://www.vmware.com/de/download/

eher zu empfehlen? Ich habe nicht ganz durchschaut, ob es bei vmware.com
auch Einfachversionen kostenlos gibt. Welche Nachteile haben diese?

Vielen Dank im voraus

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehl bei freundePunkttu-darmstadtPunktde
Schorlemmerstr. 33 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Kandziora
09/10/2008 - 11:23 | Warnen spam
Albrecht Mehl schrieb:
Ich möchte unter opensuse 11.0 Windowsprogramme wie Spiele



Viele Spiele laufen mit Wine. Für den Rest brauchst du weiterhin Dualboot.


oder NASA
World Wind



Das ist ohnehin eine .NET-Applikation (könnte also Mono funzen) und eine
Java-Version ist in Arbeit.


ausführen, ohne jedesmal das Betriebssystem wechseln zu
müssen. Auf die Frage 'Wine oder vmware' hat mir jemand, der viel von
Linux versteht, vmware empfohlen. Unter yast2, Software installieren
sehe ich dazu vmware-kmp-debug,default,pae,xen und vmx-manager. Reichen
diese Programme für den beschriebenen Zweck,



Nein. Da fehlt noch die VM.


oder sind Programme von der
Seite

http://www.vmware.com/de/download/

eher zu empfehlen?



Die brauchst du zusàtzlich.


Ich habe nicht ganz durchschaut, ob es bei vmware.com
auch Einfachversionen kostenlos gibt. Welche Nachteile haben diese?



Kostenlos gibt es nur den VMware Player und den VMware Server. Beide können
unter anderem die 3D-Funktionen nicht in die VM durchreichen. Für viele
Spiele ist das unbrauchbar.

Die neuste VMware Workstation hat experimentellen 3D-Support, die kostet
aber.

Bei Wine funktioniert 3D mit vielen Programmen schon jetzt und es kostet
nichts. Zumindest Ausprobieren solltest du es.

Mit freundlichem Gruß

Jan

Ähnliche fragen