Windows Explorer: Ordner mit Audiodatei zeigt Audio-Spalten automatisch an

22/12/2008 - 10:21 von Ben Rennigen | Report spam
Hallo,

ich hoffe ich habe für dieses Problem die richtige NG ausgewàhlt - ich bitte
um Entschuldigung, falls dem nicht so ist. Hier ist mein Problem:

Ich nutze Windows Vista Ultimate, 32bit - wenn ich den Windows Explorer
öffne und in ein Verzeichnis sehe, in dem sich eine Audio-Datei befindet
(z.b. mp3, wav), so veràndert Vista automatisch die Spalten der
Dateiansicht. Normalerweise werden bei mir die Spalten "Name, Größe,
Änderungsdatum, Typ" angezeigt. Sobald aber auch nur eine Audio-Datei dort
liegt, werden die Spalten "Interpret, Album, Genre" etc. angezeigt.

Ich kann diese Einstellung so oft ich will àndern, nach einem nicht
erkenntbaren Zeitraum (Bisher war es immer ein Neustart) werden immer wieder
diese Audio-Spalten angezeigt.

Kann ich dieses Verhalten irgendwie abàndern? Ich möchte nicht den Interpret
sehen, nur weil von 100 Dateien eine mp3 darunter ist...


Danke für Eure Hilfe!


Viele Grüße,
Ben
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
22/12/2008 - 14:18 | Warnen spam
Ben Rennigen:

Kann ich dieses Verhalten irgendwie abàndern? Ich möchte nicht den Interpret
sehen, nur weil von 100 Dateien eine mp3 darunter ist...



http://groups.google.com/group/micr...4f166e4645
oder
http://www.wintotal.de/Tipps/index.php?id33

hpm

Ähnliche fragen