Windows Explorer stürzt ab bei Programmstarts aus Schnellstart

07/01/2008 - 22:00 von Thfrank | Report spam
Ich habe seit einigen Tagen ein merkwürdiges Phànomen bei Vista 32:

Beim Start einiger Programme über die Schnellstartleiste oder die
Programmliste im Startmenü (Liste der zuletzt geöffneten Programme) stürzt
der Windows Explorer ab und wird neu gestartet. Außerdem wird DreamScene
gestoppt. Das Problem tritt bei mir z.B. beim Start von MS Office Programmen
auf. Wenn ich das gleiche Programm aus dem normalen Menü über "alle
Programme" starte, funktioniert es problemlos. Das Ganze fing völlig
plötzlich an, ohne dass irgendetwas an meinem System (wissentlich) veràndert
wurde.

Bin dankbar für jeden Tipp.

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 G. Born
08/01/2008 - 10:35 | Warnen spam
Thfrank wrote:
Ich habe seit einigen Tagen ein merkwürdiges Phànomen bei Vista 32:

Beim Start einiger Programme über die Schnellstartleiste oder die
Programmliste im Startmenü (Liste der zuletzt geöffneten Programme)
stürzt der Windows Explorer ab und wird neu gestartet. Außerdem wird
DreamScene gestoppt. Das Problem tritt bei mir z.B. beim Start von MS
Office Programmen auf. Wenn ich das gleiche Programm aus dem normalen
Menü über "alle Programme" starte, funktioniert es problemlos. Das
Ganze fing völlig plötzlich an, ohne dass irgendetwas an meinem
System (wissentlich) veràndert wurde.

Bin dankbar für jeden Tipp.



Riecht ggf. nach dieser Ursache:
http://gborn.blogger.de/stories/875999/. Vielleicht hilft es Dir
weiter - falls ja, gib mal eine Rückmeldung (denn bisher habe ich da
noch wenig Infos, was der Grund für das Verhalten ist).

Gruß

G. Born

Ähnliche fragen