Windows Explorer

01/05/2008 - 10:52 von Holger | Report spam
Hallo.
Ich habe ein großes Problem mit dem Windows Explorer von W2K.
Beim verschieben, kopieren und vor allem beim löschen, vor allem kleinerer
Dateien hàngt der Explorer bis zu einer Minute.

Das Problem besteht erst seit kurzem, und, wie ich denke, seit einem Update
von Microsoft.
Kann mir jemand helfen.

W2kProf
512 MB Ram
SP4

Gruß, Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
01/05/2008 - 11:48 | Warnen spam
Holger schrieb:

Beim verschieben, kopieren und vor allem beim löschen, vor allem kleinerer
Dateien hàngt der Explorer bis zu einer Minute.



Welche Sicherheitssoftware làuft stàndig im Hintergrund? Welche
Programm haben sich im Kontextmenü eingenistet? Passiert das auch im
abgesicherten Modus? Wenn ja, dann deaktiviere mal alles was im
Autostart zu finden inst: http://www.ebend.de/w2k-faq.htm#F05

Das Problem besteht erst seit kurzem, und, wie ich denke, seit einem Update
von Microsoft.



Was hast Du selbst vor kurzem geàndert? Welche Programme de- oder
installiert?

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen