Windows Explorer

07/06/2014 - 07:59 von Anton Groß | Report spam
Hallo, ich habe jetzt auf 2 Win7 Rechnern(2 verschiedene Standorte),
daß der Windows-exploer auf dem 1.Rechner Dateien nicht verschieben ,
kopieren oder löschen kann. Er aktualisiert einfach nicht.
Und auf dem anderen Rechner kann er in den Bibliotheken nicht nach
nicht nach Tag, Monat, Bewertung usw. anordnen(sortieren).
Sàmtliche Tricks aus dem Netz in der Regdatei, Änderungen der Layout
-Eigenschaften brachten nichts.
Auf dem 1.Rechner bringt dann die Erlösung die Installation des
FeeCommander.
Auf dem 2.Rechner nicht. OT:"Das Merkmal sortieren wird nicht angeboten".
Irgend wie setzt der FC auch bloß auf den Windows-exploer auf.
Das Problem geistert ja schon jahrelang im Netz.
Kann da nicht MS ein Tool raus bringen zur Rep. des Exploer?
A.
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner Tann
07/06/2014 - 09:33 | Warnen spam
Anton Groß schrieb:

Hallo, ich habe jetzt auf 2 Win7 Rechnern(2 verschiedene Standorte),
daß der Windows-exploer auf dem 1.Rechner Dateien nicht verschieben ,
kopieren oder löschen kann. Er aktualisiert einfach nicht.



In welchen Ordnern werkst Du herum? Systemordner? Selbsterstellte
Ordner?

Ordner/Dateien erstellen kannst Du wohl, da Du nur von Verschieben,
Kopieren und Löschen schreibst. Arbeitest Du mit vollen
Administratorrechten?

Wenn Du einen neuen Ordner angelegt hast, am besten im
Wurzelverzeichnis von C, und darin eine neue Textdatei angelegt hast
... diese ist dann nicht löschbar? Wie lautet die konkrete
Fehlermeldung? Wie schauen die Rechte für diese Datei aus? Wer hat
Vollzugriff, wer hat keinen Vollzugriff?

Was geht, wenn Du Win 7 im abgesicherten Modus startest?

Welche Programme werden autogestartet und könnten einen Dateizugriff
behindern?

Ein "normales" Explorer-Problem ist das sicher nicht.

Ähnliche fragen