Windows Explorer: unterschiedliche Rechte?

25/06/2008 - 11:17 von Christian Klein | Report spam
Es geht mir nicht um Kosmetik - aber dahinter
mögen sich nicht eventuell eingeschlichene
Fehler verbergen, drum meine Frage ;)

Mein Windows Explorer ist zweigeteilt, links
Liste, rechts LW und Geràte in Ansicht "Kacheln".

Liegt nun ein Medium im DVD-Brenner und ich
doppelklicke auf der rechten Explorer-Seite,
kommt eine Sicherheitsabfrage, sinngemàß:
"Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigungen ..."
oder "... kann nicht zugegriffen werden ...".

Klicke ich hingegen auf der linken Explorer-Seite, so
öffnet sich auf der rechten Seite der Inhalt des
Datentràgers ohne Rückfragen und Probleme.

Der Sinn dahinter erschließt sich mir nicht ganz - ich
möchte nur ganz basal eine privat erstellte DVD mit
Power DVD 8 Ultra (oder einem x-beliebigen anderen
Programm) öffnen ...

Werdet ihr auch "besicherheitet" oder nur ich? ;)
 

Lesen sie die antworten

#1 Rene Geilenkirchen
25/06/2008 - 17:44 | Warnen spam
Hallo,


Christian Klein schrieb:

Liegt nun ein Medium im DVD-Brenner und ich
doppelklicke auf der rechten Explorer-Seite,
kommt eine Sicherheitsabfrage, sinngemàß:
"Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigungen ..."
oder "... kann nicht zugegriffen werden ...".

Klicke ich hingegen auf der linken Explorer-Seite, so
öffnet sich auf der rechten Seite der Inhalt des
Datentràgers ohne Rückfragen und Probleme.

Der Sinn dahinter erschließt sich mir nicht ganz - ich

Werdet ihr auch "besicherheitet" oder nur ich? ;)



Das ist die Benutzerkontensteuerung, und das ist auch gut so:)

Wenn Du in den "rechten" Teil des Fensters klickst führt Windows die
Applikation aus die mit dem Autostart verbunden ist. Dazu musst Du der
Ausführung per UAC zustimmen.
Klickst Du jedoch in den "linken" Teil wird der Ordner geöffnet und dir
wird der Inhalt angezeigt.

Alles klar?

Gruß
René

Ähnliche fragen