Windows-GUI-Anwendungen ohne IDE mit Visual Studio erstellen

26/09/2010 - 11:07 von Franz Bachler | Report spam
Hallo Leute,

also ich weiß wie man eine Consolen-Anwendung mit cl.exe compiliert.

Wie geht das bei Windows-GUI-Anwendungen?
(bitte inkl. manuellem Compileren der Resourcen)

Danke & Grüsse
Franz

Franz Bachler
A-3250 Wieselburg
E-Mail: fraba (at) gmx.at
Homepage: http://members.aon.at/fraba
oder http://home.pages.at/fraba
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Kalmbach[MS MVP]
26/09/2010 - 10:53 | Warnen spam
also ich weiß wie man eine Consolen-Anwendung mit cl.exe compiliert.
Wie geht das bei Windows-GUI-Anwendungen?
(bitte inkl. manuellem Compileren der Resourcen)



Genauso!?

Du kannst einfach mal "cl /?" eingeben...
Primàr betrifft es aber den Linker, da er als Subsystem
/subsystem:windows verwenden muss...

Und wenn Du rc-Dateien verwenden willst, brauchst DU noch den
Resource-Compiler (rc).

Ales jeweils mit
/? aufrufen und schon siehst Du alle Möglichkeiten...

cl /?
rc /?
link /?

Also i.d.R. so

cl /c /EHsc test.cpp
link test.obj /subsystem:windows


Das einfachste ist, wenn Du Dir die Optionen in VS in den
Projekteinstellungen anschaust. Da werden die kompletten
Kommandozeilen-Optionen angezeigt

Greetings
Jochen

Ähnliche fragen