Windows-Installation schief gelaufen

06/08/2008 - 12:30 von Axel Pötzinger | Report spam
Hallo NG,

ich habe bei dem Versuch die Wiederherstellungskonsole zu erreichen
irrtümlich die Windows-Installation gestartet (war nur eine Recovery-CD).
Wie ich gesehen hab, dass er zu kopieren anfàngt, hab ich sofort die CD
rausgenommen, und es ist offenbar nichts passiert, weil mein Windows startet
nach wie vor einwandfrei.

Nur zur Sicherheit die Frage:
Ich hab gesehen, dass auf meiner C-Platte neben dem Windows-Verzeichnis ein
weiteres Verzeichnis Windows.0 entstanden war (mit heutigem Datum). Hab
diesen Verzeichnisbaum gelöscht (waren nur ca. 2 MB) und bin der Ansicht,
damit alles was bei der Falschinstallation geschehen ist, beseitigt zu
haben.

Ist die NG mit mir dieser Meinung?

Danke für Antworten.

Gruß
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Stein
06/08/2008 - 13:07 | Warnen spam
"Axel Pötzinger" wrote:

Hallo NG,

ich habe bei dem Versuch die Wiederherstellungskonsole zu erreichen
irrtümlich die Windows-Installation gestartet (war nur eine Recovery-CD).
Wie ich gesehen hab, dass er zu kopieren anfàngt, hab ich sofort die CD
rausgenommen, und es ist offenbar nichts passiert, weil mein Windows startet
nach wie vor einwandfrei.

Nur zur Sicherheit die Frage:
Ich hab gesehen, dass auf meiner C-Platte neben dem Windows-Verzeichnis ein
weiteres Verzeichnis Windows.0 entstanden war (mit heutigem Datum). Hab
diesen Verzeichnisbaum gelöscht (waren nur ca. 2 MB) und bin der Ansicht,
damit alles was bei der Falschinstallation geschehen ist, beseitigt zu
haben.

Ist die NG mit mir dieser Meinung?

Danke für Antworten.

Gruß
Axel





Dein System làuft doch.

Du willst doch garkeine Meinung hören, du suchst wie schon immer hier nur
Unterhaltung


Lutz

Ähnliche fragen