Windows-Katalog ausblenden

15/04/2008 - 10:35 von Fuss Tino | Report spam
Hallo zusammen!

Hab bei uns in der Firma 400 XP-Clients und möchte gerne den Windows-Katalog
entfernt haben. Weiß jemand ob und wie dies über Gruppenrichtlinien möglich
ist.
Wenn nicht, kennt jemand eine andere Möglichkeit (Registry,...)?

Gruss
Tino
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
16/04/2008 - 07:14 | Warnen spam
Fuss Tino schrieb:

Hab bei uns in der Firma 400 XP-Clients und möchte gerne den Windows-Katalog
entfernt haben. Weiß jemand ob und wie dies über Gruppenrichtlinien möglich
ist.



Wenn damit IE > Extras > Windows Update gemeint ist, dann ja.
Aktiviere diese Benutzerrichtlinie: Zugriff auf alle Windows Update
Funktionen entfernen.
Damit werden die systemweiten Eintràge auf Windows Update entfernt,
z.B. im IE ist via das Menü Extras kein Eintrag zu Windows Update mehr
vorhanden. Ebenfalls gibt es keine Benachrichtigung, also kein Symbol
im Systray, für angemeldete Administratoren. Dies gilt natürlich nur
für User, die auch im Verwaltungsbereich der Richtlinie liegen. Obwohl
im Explain nicht explizit genannt, kann diese Richtlinie auch unter
W2K erfolgreich eingesetzt werden.

Aber Achtung: Wenn Du die Einstellung auf Domainebene aktivierst,
kannst sperrst Du auch den Domain Admin aus.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen