Windows-Komplettsicherung

09/07/2008 - 16:36 von Ludmilla Wolwjoda | Report spam
Nach einer Windows-XP-Neuinstallation stellte ich fest, daß
außer dem "betriebseigenen" Backup von Windows selbst alle
anderen angelegten Sicherungen auf diese oder jene Weise
versagten. Was dann mehrere Tage mit "Einrichtungsbeschàftigung"
bedeutet hat. - Nun frage ich:

Welches Sicherungsprogramm empfiehlt mir die Gruppe?


- Es soll in deutscher Sprache sein.
- Es soll auf DVDs und/oder USB-Festplatte sichern können
(möglichst direkt).
- Es soll wirklich alles (!) sichern, aber ebenso wahlweise
Einzelpartitionen bzw. Dateien, folglich auch C: komplett, was
vermutlich nur unter DOS geschehen kann.
- Und es soll einfach zu bedienen sein bei dem Anlegen von
Sicherungen und natürlich speziell wàhrend des evtl. notwendigen
Wiedereinspielens dieser Sicherungen.


Gibt es diese eierlegende Wollmilchsau überhaupt? Kann ja gern
einige Euro kosten. Wichtig ist mir nàmlich SEHR, daß dieses
Programm im Falle eines Falles tatsàchlich funktioniert und im
obigen Sinne seine Rettungsarbeit(en) macht.

Danke sehr für eure Hinweise.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
09/07/2008 - 17:01 | Warnen spam
Ludmilla Wolwjoda schrieb:

Hallo Corinna,

Gibt es diese eierlegende Wollmilchsau überhaupt?



Schau Dir das mal an:
http://www.acronis.de/homecomputing...index.html

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen