Windows - Laufwerk nicht bereit

29/10/2008 - 20:18 von Ralf Brinkmann | Report spam
Hallo Alle!

Kann die Meldung beim Herunterfahren "Windows - Laufwerk nicht
bereit..." etwas damit zu tun haben, dass bei der Installation des
Betriebssystems kurzzeitig eine zweite Festplatte anstatt eines zweiten
DVD-Brenners eingebaut war?

Kann ich die Meldung dauerhaft abstellen?

UPHClean ist installiert.

Gruß, Ralf
Windows XP Home SP3
Opera 9.61-10463
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
29/10/2008 - 21:30 | Warnen spam
Ralf Brinkmann schrieb:

Kann die Meldung beim Herunterfahren "Windows - Laufwerk nicht
bereit..." etwas damit zu tun haben, dass bei der Installation des
Betriebssystems kurzzeitig eine zweite Festplatte anstatt eines zweiten
DVD-Brenners eingebaut war?



Glaube ich zwar nicht aber prüfe einmal:

Werden die angeschlossenen Geràte (Festplatte, DVD-Brenner) im BIOS
korrekt angezeigt, und auch nur diese, und keine weiteren?

Weiter mit:
Erstelle unter Systemsteuerung, System, Erweitert, Umgebungsvariablen
eine neue Benutzervariable
Namen: devmgr_show_nonpresent_devices
Wert: 1

Lösche unter Systemsteuerung, System, Hardware, Geràtemanager
Ansicht, Ausgeblendete Geràte anzeigen

unter DVD/CD-ROM-Laufwerke, IDE/ATAPI-Controller, Laufwerke alle nicht
pràsenten Geràte (=hellgrau).

Gibt es darüber hinaus Geràte, die dort mit einer Fehlermeldung (gelb /
rot) angezeigt werden?

Meine Vermutung geht eher in Kartenlesegeràt (ggfs. Verbindung zum PC
vorübergehend entfernen)

Sollte der Fehler fortbestehen:

Start, Ausführen, eventvwr.msc
Stehen Fehler in der Ereignisanzeige? Kopieren (oben ist ein Symbol
dafür) und in die Antwortmail einfügen).


Viele Grüsse

Jörg

Ähnliche fragen