Windows Mail Adresse aus Kontakte mit Sonderzeichen ergänzt

27/12/2008 - 17:39 von Werner | Report spam
Hallo

habe folgendes Problem bei meinem neuen
Computer im Mailprogramm Windows Mail.
Betriebssystem Vista

Beim Nachrichten erstellen wàhle ich die
Empfànger Adresse durch klick auf den AN Button aus.
Im Empfàngerfeld steht dann die Adresse mit folgender
Syntax.

Name Vorname <emailadresse>;

Da die beiden Klammern immer in der Adresse sind erhalte
ich beim versenden die Fehlermeldung Konflikt im
Nachrichtenzeichensatz .

Wie kann ich Windows Mail dazu bringen die Klammern zu unterdrücken. oder
wegzulassen.

Gruß

Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
27/12/2008 - 19:06 | Warnen spam
Werner schrieb:

habe folgendes Problem bei meinem neuen
Computer im Mailprogramm Windows Mail.
Betriebssystem Vista

Beim Nachrichten erstellen wàhle ich die
Empfànger Adresse durch klick auf den AN Button aus.
Im Empfàngerfeld steht dann die Adresse mit folgender
Syntax.

Name Vorname <emailadresse>;

Da die beiden Klammern immer in der Adresse sind erhalte
ich beim versenden die Fehlermeldung Konflikt im
Nachrichtenzeichensatz .



Du verwendest aber gar nicht "Windows Mail", sondern
"Microsoft Windows Live Mail" Version 14.0.8050.1202.
http://support.microsoft.com/kb/942495/en-us
"Windows Mail and Windows Live Mail error codes"

Wie kann ich Windows Mail dazu bringen die Klammern zu unterdrücken.
oder wegzulassen.



Gar nicht. Sie behindern den ordnungsgemàßen Mail-Versand nicht.
Poste hier mal den Fehlercode, den Du beim Senden erhàltst und
die Mail-Adresse, an die Du senden willst.
http://winmail-faq.de/ evtl. mal lesen.

Warum willst Du eigentlich unbedingt ein noch unfertiges (Beta)
Mailprogramm verwenden, wo es doch ein in VISTA enthaltenes
(Windows Mail) gibt, welches funktioniert?

Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen