Windows Mail - MSOE.dll konnte nicht initialisiert werden

28/03/2008 - 09:44 von Yvonne | Report spam
Hab ein riesiges Problem!
Es is eine lange und blöde Geschichte, wies dazu gekommen is...is aber im
Moment ned so wichtig!
Also wir hatten Speicherplatzprobleme und haben unsachgemàß Ordner
"herumgeschoben", was wir dann wieder rückgàngig machen mussten. Dabei sind
irgendwie Daten verloren gegangen. Auf jeden Fall funktioniert seitdem
einiges nicht mehr.
Wenn man Windows Mail öffnet kommt folgende Meldung:

Windows Mail konnte nicht gestartet werden. Der
Windows-Mail-Nachrichtenspeicher konnte nicht geöffnet werden. Die
Postfachdaten von Windows Mail werden derzeit von einem anderen Programm
verwendet z.B. von einem Virenscanner. Schließen sie das Programm oder warten
sie bis der Vorgang abgeschlossen ist. Öffnen sie Windows Mail dann erneut.
(0x800C0155,2)

Windows Mail konnte nicht gestartet werden, da MSOE.dll nicht initialisiert
werden konnte.

Auch Windows Sidebar funktioniert nicht mehr...meldet man sich an, kommt:
Settings.ini wird von einem anderen Prozess verwendet. Schließen sie das
Programm und klicken sie dann auf wiederholen oder klicken sie auf abrechen
um die Sidebar zu beenden.

Das sind mal die Hauptprobleme...das komische daran ist aber, dass die
Probleme "nur" auf 3 von 4 PC-Benutzerkonten zutreffen. Der 4.Benutzer
funktioniert einwandfrei, wie immer!

Es wàre echt toll, wenn irgendwer eine Lösung oder Ideen hàtte...wir sind
nàmlich schon ziemlich verzweifelt!
DANKE :-)
lg yvonne
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
28/03/2008 - 15:01 | Warnen spam
Yvonne schrieb:

Hab ein riesiges Problem!
Es is eine lange und blöde Geschichte, wies dazu gekommen is...is
aber im Moment ned so wichtig!
Also wir hatten Speicherplatzprobleme und haben unsachgemàß Ordner
"herumgeschoben", was wir dann wieder rückgàngig machen mussten.
Dabei sind irgendwie Daten verloren gegangen. Auf jeden Fall
funktioniert seitdem einiges nicht mehr.
Wenn man Windows Mail öffnet kommt folgende Meldung:

Windows Mail konnte nicht gestartet werden. Der
Windows-Mail-Nachrichtenspeicher konnte nicht geöffnet werden. Die
Postfachdaten von Windows Mail werden derzeit von einem anderen
Programm verwendet z.B. von einem Virenscanner. Schließen sie das
Programm oder warten sie bis der Vorgang abgeschlossen ist. Öffnen
sie Windows Mail dann erneut. (0x800C0155,2)

Windows Mail konnte nicht gestartet werden, da MSOE.dll nicht
initialisiert werden konnte.

Auch Windows Sidebar funktioniert nicht mehr...meldet man sich an,
kommt: Settings.ini wird von einem anderen Prozess verwendet.
Schließen sie das Programm und klicken sie dann auf wiederholen oder
klicken sie auf abrechen um die Sidebar zu beenden.

Das sind mal die Hauptprobleme...das komische daran ist aber, dass die
Probleme "nur" auf 3 von 4 PC-Benutzerkonten zutreffen. Der 4.Benutzer
funktioniert einwandfrei, wie immer!

Es wàre echt toll, wenn irgendwer eine Lösung oder Ideen hàtte...wir
sind nàmlich schon ziemlich verzweifelt!



Wer sind "wir"? Niemand dabei, der die Fehler in Ordnung bringen kann?
Das ist nur möglich, wenn sich jemand die vermurksten Benutzerprofile
ansehen kann, der Ahnung hat und erkennt, was da passiert ist.
Falls sich also keiner von den "wir" damit auskennt, musst Du einen
Fachmann hinzuziehen oder versuchen, die defekten Benutzerprofile
analog zu dem funktionierenden wiederherzustellen.

Die einfachste Lösung: Ein Backup wiederherstellen, das zu einem
Zeitpunkt erstellt wurde, als noch alles funktionierte.

Sonst könnte evtl. noch folgender Artikel der Microsoft Knowledge Base
helfen: http://support.microsoft.com/kb/932912/en-us

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen