Windows Mail rücksetzen - Original-Installation

07/06/2008 - 09:22 von Matthias Berke | Report spam
Hallo,

kann man in "Windows Mail" die Datenbank in den Originalzustand nach
seiner Installation versetzen?
Ähnlich wie bei Outlook Express durch löschen der "folders.dbx" in
OE-Verzeichnis.

Danke

Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 G. Born
07/06/2008 - 12:04 | Warnen spam
"Matthias Berke" schrieb
kann man in "Windows Mail" die Datenbank in den Originalzustand nach
seiner Installation versetzen?
Ähnlich wie bei Outlook Express durch löschen der "folders.dbx" in
OE-Verzeichnis.



Imho ja. Aus dem hohlen Bauch - ohne es getestet zu haben -> Schau mal unter
http://gborn.blogger.de/stories/870028/. Da ist sowohl der Pfad auf die
Datenbank als auch das Tool WMUtils erwàhnt. Vorher ein Backup machen und
dann ggf. den MailStore als Datei löschen bzw. Inbox/Outbox löschen und ein
Compact durchführen.

Einer der Ansàtze müsste den Mailstore zurücksetzen. Ansonsten wàre noch die
Möglichkeit, das Benutzerprofil komplett zurückzusetzen. Ist hier in den NGs
diverse Male beschrieben worden.

Ich hoffe, es hilft weiter.


Gruß

G. Born
[Vista Blog: http://gborn.blogger.de]

Ähnliche fragen