Windows Mail - Speicherort der Anhänge

20/06/2009 - 19:41 von Thales | Report spam
Hallo,

seit kurzem beobachte ich folgendes reproduzierbares Verhalten von Windows
Mail:

Ich öffne die Anlage einer E-Mail. Die verknüpfte Anwendung startet (Word,
Excel, PDF Pro, ...), ich betrachte das Dokument und schließe es wieder, ohne
es vorher aus dieser Anwendung heraus gespeichert zu haben.

Danach finde ich diese Datei abgespeichert unter C:\Benutzer\mein_Name wieder.

Offenbar erstellt WM keine TMP-Dateien mehr, die es in einem TMP-Ordner
abspeichert, der regelmàßig geleert wird. Betrachtete, danach nicht mehr
benötigte Anhànge von E-Mails muss ich nun manuell aus meinem Dok.-Ordner
löschen.

Was ist da verstellt?

TIA
Thales
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
20/06/2009 - 21:11 | Warnen spam
Thales typed:

seit kurzem beobachte ich folgendes reproduzierbares Verhalten von Windows
Mail:

Ich öffne die Anlage einer E-Mail. Die verknüpfte Anwendung startet (Word,
Excel, PDF Pro, ...), ich betrachte das Dokument und schließe es wieder,
ohne es vorher aus dieser Anwendung heraus gespeichert zu haben.

Danach finde ich diese Datei abgespeichert unter C:\Benutzer\mein_Name
wieder.



Kann ich hier nicht nachvollziehen. Das liegt auf keinen Fall
an Windows Mail, sondern am Programm, mit dem Du Anhànge öffnest.
Wahrscheinlich hast Du dort eine Option aktiviert, die geöffnete
Dateien automatisch speichert.

Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
Neu: http://www.helmrohr.de/

Ähnliche fragen