Windows Mail und Schriftarten

09/09/2007 - 01:07 von René Ketterer | Report spam
Hallo,

ich verwende für das Lesen und Verfassen von News Windows Mail. Bis zu
Windows XP benutzte ich den Vorgànger Outlook Express.

Ich bin gewohnt, News immer als Textnachricht zu verfassen (kein HTML,
kein RTF, nur Text). Dabei benutzte ich bisher nur nicht proportionale
(feste) Schriften. Genauso habe ich Windows Mail eingestellt, dieses
Programm scheint aber sich nicht sonderlich darum zu kümmern. In
Extras > Optionen > Verfassen stelle ich die Schriftart auf eine feste
Schrift, Windows Mail schreibt jedoch weiterhin in Times New Roman.

Kennt jemand ddas Problem und dessen Lösung?

Im Voraus schönen Dank!

René
 

Lesen sie die antworten

#1 David R.
09/09/2007 - 12:20 | Warnen spam
"René Ketterer" schrieb
Hallo,

ich verwende für das Lesen und Verfassen von News Windows Mail. Bis zu
Windows XP benutzte ich den Vorgànger Outlook Express.

Ich bin gewohnt, News immer als Textnachricht zu verfassen (kein HTML,
kein RTF, nur Text). Dabei benutzte ich bisher nur nicht proportionale
(feste) Schriften. Genauso habe ich Windows Mail eingestellt, dieses
Programm scheint aber sich nicht sonderlich darum zu kümmern. In
Extras > Optionen > Verfassen stelle ich die Schriftart auf eine feste
Schrift, Windows Mail schreibt jedoch weiterhin in Times New Roman.

Kennt jemand ddas Problem und dessen Lösung?

Im Voraus schönen Dank!

René




Reine Text-Nachrichten haben keine eigene Schriftart. Du kannst dir zwar
aussuchen mit welcher Schriftart du Text-Nachrichten auf deinem Computer
lesen willst, aber nicht in welcher Schriftart du die Nachrichten
verschickst. Reine Textnachrichten beinhalten NUR Text, ohne jegliche
Formatierungen (Schriftarten sind Formatierungen).
Wenn du eine Schriftart selbst festlegen willst, musst du E-Mails (News sind
auch nur Mails) als HTML oder RTF verfassen.

lg

David

Ähnliche fragen