Windows Media Center startet nicht

05/01/2008 - 16:03 von Wolfgang Hopf | Report spam
Sicherlich ein kleines Problem. Dennoch, will ich das
Windows Media Center auf meinem Notebook mit
Vista Home Premium starten, kommt folgende Meldung:

"Dieses Programm kann wegen einer Softwareeinschrànkungsrichtline
nicht geöffnet werden. Wenden sie sich an den Systemadministrator.

Bahnhof, das ist alles was ich verstehe. Kann mir jemand diese
Meldung verstàndlich machen?

Danke
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 G. Born
05/01/2008 - 17:02 | Warnen spam
Wolfgang Hopf wrote:
Sicherlich ein kleines Problem. Dennoch, will ich das
Windows Media Center auf meinem Notebook mit
Vista Home Premium starten, kommt folgende Meldung:

"Dieses Programm kann wegen einer Softwareeinschrànkungsrichtline
nicht geöffnet werden. Wenden sie sich an den Systemadministrator.

Bahnhof, das ist alles was ich verstehe. Kann mir jemand diese
Meldung verstàndlich machen?



Die Meldung besagt schlicht und ergreifend, dass "dein" Administrator
die Benutzung des Windows Media Center über eine
Softwareeinschrànkungsrichtlinie (Gruppenobjektrichtlinie) untersagt hat
;-).

Solltest Du Dein eigener Administrator sein und mit Windows Vista Home
Premium werkeln, hast Du entweder ein Tuning-Tool eingesetzt oder irgend
eine obskure Software installiert, die Dir deine Registrierungseintràge
etwas modifiziert hat.

Schau mal hier http://gborn.blogger.de/stories/1010250/, ob Du weiter
kommst.

Gruß

G. Born

Ähnliche fragen