Windows Media Dienste

26/09/2008 - 18:48 von Florian Schäfer | Report spam
Hallo,

ich bin hier zwar vermutlich etwas OffTopic habe aber keine bessere NG für
meine Frage gefunden:

Ich habe auf einem SBS2003 den IIS und die Windows Media Dienste
installiert. Für eine WMV Datei habe ich einen Publishingpoint erstellt und
aktiviert. So weit so gut. Wenn ich den Publishingpoint
(mms:servername/publishingpoint) vom Server selbst aufrufe (also über
localhost) funktioniert es einwandfrei. Wenn ich den Stream aus dem LAN
öffne làuft es auch noch fast ruckelfrei. Wenn ich das Video aber aus dem
Internet aufrufe stockt es mehr als das man was sehen kann.

Mein Gedanke: Bandbreitebeschrànkung... Funktioniert aber nicht. "Windows
Media Player kann die Datei nicht wiedergeben..."

Was mache ich falsch???

Grüße
Florian
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
26/09/2008 - 23:57 | Warnen spam
Hallo Florian,

"Florian Schàfer" schrieb:

Wenn ich das Video aber aus dem
Internet aufrufe stockt es mehr als das man was sehen kann.

Mein Gedanke: Bandbreitebeschrànkung... Funktioniert aber nicht. "Windows
Media Player kann die Datei nicht wiedergeben..."



Stockt es oder kann er die Datei gar nicht wiedergeben? Stocken kann
zum einen an der eigenen Bandbreite (DSL Downstream), der Server-, bzw.
Provideranbindung, an der allgemeinen Netzwerklast auf der Route
zwischen Dir und dem Server oder auch an der Performance deines lokalen
PCs liegen.

In welcher Bandbreite liegt die WMV Datei vor? Wird MBR verwendet?
Welches Client OS verwendest Du? Welche Mediaplayer Version?

Wenn der Stream öffentlich verfügbar ist, poste doch mal bitte den
URL, ich schau dann mal, ob ich den Stream in voller Bandbreite,
ggfs. von einem meiner Server aus, sehen kann.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen