Windows Mobile 6 verursacht ein großes Problem mit mehreren Email-Konten

04/02/2008 - 12:33 von T.Strothmann | Report spam
Hallo zusammen,

ich bin gerade von einem WM3 PPC (VPAIII) auf eines mit WM6 (HTC Kaiser /
TyTN II) umgestiegen und raufe mir dabei die Haare aus: ich habe mehrere
Mailkonten plus den über ActiveSync verwalteten "Outlook" Ordner auf dem
PhonePDA, kann jedoch eine über ein bestimmtes Konto eingegangene bzw.
erstellte Mail _nicht_ über irgendeines der anderen Konten beantworten bzw.
absenden. Weder ist eine Kontoauswahl im Mail-Editor vorgesehen, noch
gestattet die "Verschieben" Funktion im Menü ein Verschieben außerhalb des
jeweils aktiven Kontos. Unter WM3 war beides noch möglich. Besonders wenn
man mit dem Ding hàufig im Ausland unterwegs ist, funktioniert der eine oder
andere Account nàmlich ganz oder teilweise nicht, sodaß z.B. bereits
erstellte oder noch eingegangene Mails über einen anderen Server verschickt
werden müssen - und das schaffe ich mit WM6 schlicht nicht mehr. Wer hat
sich diese "Verschlimmbesserung" bloß ausgedacht? Hat irgendjemand einen
Tip, wie man das Problem lösen könnte?

Danke,

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Erle [MVP]/worldofppc.com
13/02/2008 - 12:24 | Warnen spam
Leider ist das nicht mehr vorhanden... warum auch immer. Du könntest mit
Bordmitteln nur hingehen und die zu sendende Mail in den Postausgang eines
anderen Kontos schieben.
Schau Dir mal http://www.lonelycatgames.com/index...=profimail an.
Soweit ich mich erinnere, konnte das Programm auch die Änderung des zu
sendenden Kontos.

Viele Grüsse,
Andreas Erle
http://www.worldofppc.net

"T.Strothmann" wrote:

Hallo zusammen,

ich bin gerade von einem WM3 PPC (VPAIII) auf eines mit WM6 (HTC Kaiser /
TyTN II) umgestiegen und raufe mir dabei die Haare aus: ich habe mehrere
Mailkonten plus den über ActiveSync verwalteten "Outlook" Ordner auf dem
PhonePDA, kann jedoch eine über ein bestimmtes Konto eingegangene bzw.
erstellte Mail _nicht_ über irgendeines der anderen Konten beantworten bzw.
absenden. Weder ist eine Kontoauswahl im Mail-Editor vorgesehen, noch
gestattet die "Verschieben" Funktion im Menü ein Verschieben außerhalb des
jeweils aktiven Kontos. Unter WM3 war beides noch möglich. Besonders wenn
man mit dem Ding hàufig im Ausland unterwegs ist, funktioniert der eine oder
andere Account nàmlich ganz oder teilweise nicht, sodaß z.B. bereits
erstellte oder noch eingegangene Mails über einen anderen Server verschickt
werden müssen - und das schaffe ich mit WM6 schlicht nicht mehr. Wer hat
sich diese "Verschlimmbesserung" bloß ausgedacht? Hat irgendjemand einen
Tip, wie man das Problem lösen könnte?

Danke,

Thomas



Ähnliche fragen