Windows Mobile Gerät- Synchronisierungscenter Vista

12/01/2008 - 16:48 von HpW | Report spam
Ja es ist richtig; Vista bietet zur Synchronisierung diese Software an.
Leider war auch mein neuer PC mit Vista bestückt. (NIE MEHR MACHEN!!) Man
geht bei Microsoft offenbar davon aus, dass sowohl auf dem neuen PC als auch
einem zu synchronisierenden handheld keine Daten enthalten sind. Obwohl "bei
Konflikt Daten auf dem Geràt überschreiben" angeklickt war, habe ich jetzt
als Synchronisierungsresultat sowohl in outlook als auch auf dem pda alle
Adressen und künftigen Termine doppelt. Zum Glück habe ich vorher eine
Sicherungskopie von outlook gemacht und auch eine vom pda. Nur das Problem
ist, wenn die Sicherungskopien wieder installiert sind und ich die Geràte
synchronisieren will, habe ich das gleiche Resultat. Im übrigen beginnt die
Synchronisierung sofort nach Anschluss des Geràtes. Man kann nicht einmal
vorher die Einstellungen vornehmen. Weiss jemand Rat oder ein g'scheiteres
Programm zur Synchronisierung. Bei Microsoft werden die Programme ja im
Vor-Beta-Stadion an den Kunden ausgeliefert.
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Erle [MVP]/worldofppc.com
14/01/2008 - 14:04 | Warnen spam
Na, dann ist es ja mutig, ine eine Microsoft Newsgroup zu posten, denn die
wird dann ja wohl auch Vor-Beta sein, gell? :-D
Erst einmal zum allgemeinen Problem: Ich habe diverse PDAs mit dem MDC und
Vista Ultimate synchronisiert, und die Probleme nie gehabt, in sofern ist es
nicht Standard, auch wenn das Deiner Situation nicht wirklich Abhilfe
verschafft.

Um es zu verstehen: Wie ist denn der Stand der Geràte? Hat eines (PC oder
PDA) den Vollbestand, und das andere nur einen àlteren?

Was làuft sonst noch als Syncsoftware, mit der Outlook "veràndert" wird? die
beschriebene Situation ist meist dadurch erzeugt, dass zwar inhaltlich die
Termine und Kontakte "gleich" sind, aber auf dem PC noch mit einem anderen
Programm (Nokia PC Suite, Palm Sync, etc.) synchronisiert wird, und dieses
Programm die Eintràge im Outlook tagged, also einen kleinen "Hinweis" auf
sich selbst beifügt. Damit sind die Elemente eben für einen maschinellen
Vergleich nicht mehr gleich...

Google mal nach "delete outlook duplicates", da findest Du Mengen an
Programmen, die nach dem Sync das Outlook wieder aufràumen, und normalerweise
werden damit auch solche "quasi-Duplikate" erkannt. Nachdem die gelöscht
sind, einfach noch einmal synchen, und schon sind sie auch auf dem PDA weg.

Gruss,
Andreas Erle
http://www.worldofppc.com

"HpW" wrote:

Ja es ist richtig; Vista bietet zur Synchronisierung diese Software an.
Leider war auch mein neuer PC mit Vista bestückt. (NIE MEHR MACHEN!!) Man
geht bei Microsoft offenbar davon aus, dass sowohl auf dem neuen PC als auch
einem zu synchronisierenden handheld keine Daten enthalten sind. Obwohl "bei
Konflikt Daten auf dem Geràt überschreiben" angeklickt war, habe ich jetzt
als Synchronisierungsresultat sowohl in outlook als auch auf dem pda alle
Adressen und künftigen Termine doppelt. Zum Glück habe ich vorher eine
Sicherungskopie von outlook gemacht und auch eine vom pda. Nur das Problem
ist, wenn die Sicherungskopien wieder installiert sind und ich die Geràte
synchronisieren will, habe ich das gleiche Resultat. Im übrigen beginnt die
Synchronisierung sofort nach Anschluss des Geràtes. Man kann nicht einmal
vorher die Einstellungen vornehmen. Weiss jemand Rat oder ein g'scheiteres
Programm zur Synchronisierung. Bei Microsoft werden die Programme ja im
Vor-Beta-Stadion an den Kunden ausgeliefert.

Ähnliche fragen