Windows Mobile über Active Sync und RPC over HTTPS

10/03/2008 - 17:37 von Sascha L | Report spam
Hallo Newsgroup,

ich habe hier ein kleines Problemchen zu dem ich keine Dokumentation
bzw. Lösung finde.
Ich arbeite vom HomeOffice aus mit Outlook 2007 an einem Exchange
2003 Server über RPCoverHTTPS.

Soweit funktioniert auch alles. Nun wollte ich über ActiveSync mein
WindowsMobile Geràt per USB ebenfalls mit dem Exchange Server
synchronisieren und bekomme das absolut nicht hin.
Es wird mir am mobilen Geràt der Unterstützungscode 0x85010001
angezeigt.
Ist es überhaupt Möglich über so eine Verbindung zu synchronisieren?
WindowsMobile -> ActiveSync über USB -> HTTPS in die Firma.


Schon mal vielen Dank für euere Antworten
und viele Grüße
Sascha
 

Lesen sie die antworten

#1 Sascha L
10/03/2008 - 17:54 | Warnen spam
Der Teufel steckt wohl im Detail,
nach löschen der Partnerschaft und entfernen der Serverinformationen
habe ich alles nochmals eingerichtet und siehe da
es funktioniert ;)


"Sascha L" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Newsgroup,

ich habe hier ein kleines Problemchen zu dem ich keine Dokumentation
bzw. Lösung finde.
Ich arbeite vom HomeOffice aus mit Outlook 2007 an einem Exchange
2003 Server über RPCoverHTTPS.

Soweit funktioniert auch alles. Nun wollte ich über ActiveSync mein
WindowsMobile Geràt per USB ebenfalls mit dem Exchange Server
synchronisieren und bekomme das absolut nicht hin.
Es wird mir am mobilen Geràt der Unterstützungscode 0x85010001
angezeigt.
Ist es überhaupt Möglich über so eine Verbindung zu synchronisieren?
WindowsMobile -> ActiveSync über USB -> HTTPS in die Firma.


Schon mal vielen Dank für euere Antworten
und viele Grüße
Sascha

Ähnliche fragen