Windows Mobile XMS 2003 eMails europäisches Ausland

17/03/2008 - 19:13 von Thomas Knebel | Report spam
Hallo NG,

Windows Mobile 6, MDA Vario III, orig Telekomimage, Telekomnetz.
Mitarbeiter erhielt im europàischen Ausland (Mallorca) eine Fehlermeldung,
daß wg. Roaming kein Connect zum Exchangeserver stattfinden konnte. Die
genaue Fehlermeldung wurde unglücklicherweise nicht notiert.
Ein Gespràch mit dem Provider besagt, daß internationales Roaming aber
freigeschaltet wàre. Mobile surfen konnte der MA im Internet aber.
GibtŽs seitens Exchange Server noch etwas für den mobilen Betrieb im Ausland
zu berücksichtigen?

Danke schon mal im Voraus

Thomas Knebel
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Alberts
17/03/2008 - 20:40 | Warnen spam
Thomas Knebel <info> schrieb:
Hallo NG,

Windows Mobile 6, MDA Vario III, orig Telekomimage, Telekomnetz.
Mitarbeiter erhielt im europàischen Ausland (Mallorca) eine Fehlermeldung,
daß wg. Roaming kein Connect zum Exchangeserver stattfinden konnte. Die
genaue Fehlermeldung wurde unglücklicherweise nicht notiert.
Ein Gespràch mit dem Provider besagt, daß internationales Roaming aber
freigeschaltet wàre. Mobile surfen konnte der MA im Internet aber.
GibtŽs seitens Exchange Server noch etwas für den mobilen Betrieb im Ausland
zu berücksichtigen?



Hallo Thomas,

gibt es bei Mobile 6 noch Active Sync? In Mobile 5 im Programm Active
Sync gibt es im Menü den Punkt Zeitplan. Darunter gibt es die Option
"Synchronisieren wàhrend ... Auch im Roamingbetrieb verwenden". Beim
aktuellen Telekomimage für den Vario I ist dies standardmàßig deaktiviert.

Viel Grüße,
Johannes

Ähnliche fragen