Forums Neueste Beiträge
 

Windows-NTFS-Partitionen vergrössern klappt nicht

19/09/2015 - 20:45 von Jürgen Kanuff | Report spam
Hallo Leute,

ich möchte meine Windows-Partitionen vergrössern und auf eine andere HD
kopieren.
Ich habe derzeit 50 GB-Partitionen und möchte nun 75 GB-Partitionen nutzen.

Ich habe zuerst die Partitionen der alten Platte zeitraubend mit chkdsk
repariert bzw. überprüfen lassen.

Ich habe eine neue gebrauchte 1 TB WD10EADS mit dem WD-Tool WD-Lifeguard
in lauter 75GB Partitionen aufgeteilt und auch damit Quick-Formatiert.

Ich wollte nun unter Knoppix meine 50GB Partitionen mit DD oder
ntfsclone von HD1 auf HD2 kopieren und mit ntfsresize auf die 75 GB
vergrössern.

DD funktioniert zwar klaglos,
aber ntfsclone und ntfsresize meckern zuviele kapute Sektoren an
obwohl ich stundenlang mit den WD-Diagnostics die Platte mit den 75GB
Partitionen als fehlerfrei getestet hatte.

Was habe ich falsch gemacht?
Hàtte ich die 75 GB-Partitionen der Disk komplett formatieren müssen?

Wer kann mir sagen warum das nicht so funktioniert wie ich gehofft habe?
 

Lesen sie die antworten

#1 Tim Ritberg
19/09/2015 - 21:01 | Warnen spam
Am 19.09.2015 um 20:45 schrieb Jürgen Kanuff:

Hallo Leute,

ich möchte meine Windows-Partitionen vergrössern und auf eine andere HD
kopieren.
Ich habe derzeit 50 GB-Partitionen und möchte nun 75 GB-Partitionen nutzen.

Ich habe zuerst die Partitionen der alten Platte zeitraubend mit chkdsk
repariert bzw. überprüfen lassen.

Ich habe eine neue gebrauchte 1 TB WD10EADS mit dem WD-Tool WD-Lifeguard
in lauter 75GB Partitionen aufgeteilt und auch damit Quick-Formatiert.

Ich wollte nun unter Knoppix meine 50GB Partitionen mit DD oder
ntfsclone von HD1 auf HD2 kopieren und mit ntfsresize auf die 75 GB
vergrössern.

DD funktioniert zwar klaglos,
aber ntfsclone und ntfsresize meckern zuviele kapute Sektoren an
obwohl ich stundenlang mit den WD-Diagnostics die Platte mit den 75GB
Partitionen als fehlerfrei getestet hatte.

Was habe ich falsch gemacht?
Hàtte ich die 75 GB-Partitionen der Disk komplett formatieren müssen?

Wer kann mir sagen warum das nicht so funktioniert wie ich gehofft habe?



Nimm halt Windows PE dafür.

Tim

Ähnliche fragen