Windows-Ordner "Fonts"

23/10/2007 - 18:12 von Wolfgang Springsguth | Report spam
Hallo NG-Fan's,

in meiner Runde gibt es einen Streit darüber, seit wann die
Vereinbarung gilt, nach der alle Programme ihre mitgebrachten
Schriften im o.g. Ordner ablegen müssen und diese im Registry-Zweig

[HKLM\Software\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Fonts]

anzumelden haben. Die Meinungen schwanken von Windows 3.1
bis Windows 98A. Ich selbst neige zu Windows 95, kann aber
keine Quelle dazu angeben. Bei Google habe ich auch keine
klàrende Antwort erhalten, vielleicht war die Frage nicht
richtig formuliert.

Wer hat für mich einen klàrenden Link?


TIA und CU von

springi aus Cottbus
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
23/10/2007 - 18:47 | Warnen spam
Servus Wolfgang!

*Wolfgang Springsguth* schrieb am 23.10.2007 um 18:12 Uhr...
Hallo NG-Fan's,

in meiner Runde gibt es einen Streit darüber, seit wann die
Vereinbarung gilt, nach der alle Programme ihre mitgebrachten
Schriften im o.g. Ordner ablegen müssen und diese im Registry-Zweig

[HKLM\Software\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Fonts]

anzumelden haben. Die Meinungen schwanken von Windows 3.1
bis Windows 98A. Ich selbst neige zu Windows 95, kann aber
keine Quelle dazu angeben.



Hab hier einen Artikel [1] bei PC-WELT gefunden. Ein Abschnitt davon
sollte deine Frage beantworten.

,--[ PC-WELT ]
| Um diese Schriften zu àndern, müssen Sie unter Win NT 4, 2000 und XP die
| Registry und bei Win 95/98/ME die WIN.INI bearbeiten. Sie können nicht
| jeden Font für diesen Zweck verwenden - viele Schriftarten sind nicht
| komplett kompatibel. Probieren Sie es aus - wenn Probleme bei der
| Darstellung auftauchen, nehmen Sie die Änderung zurück.
`-


HTH

und tschüss,
Didi

Fußnötiges:
=[1] http://www.pcwelt.de/start/software...res/34982/
"Ich habe die Lànge und Breite dieses Landes bereist und mit den besten
Leuten geredet, und ich kann Ihnen versichern, daß Datenverarbeitung
ein Tick ist, welcher dieses Jahr nicht überleben wird."

Ähnliche fragen