Windows Reperatur & Passwort Reset

06/03/2009 - 02:15 von Christian Bode | Report spam
Hi,

Hab folgendes Problem.
Mein Laptop ist nicht mehr sauber hochgefahren, die Dateien der
Systemregistrierung waren scheinbar korrupt.
Habe über die Windows Reparaturkonsole versucht die Registry Dateien aus
repair-Verzeichnis mit den der aktuellen zu ersetzen. Sicherung der alten
habe ich vorgenommen. Leider war deine system Datei im repair-Verzeichnis
nicht vorhanden, daher habe ich die dort befindliche system.bak kopiert und
entsprechend umbenannt.
Vermutlich war das jedoch nicht so gut ... aber was anderes blieb mir
erstmal nicht übrig.

Leider konnte ich mich anschließend unter Windows nicht mehr anmelden, da er
irgendwelche Probs mit dem Administrator Passwort hatte. Ursprünglich war
diese eigentlich leer.
Nach einem Neustart und erneuter Auswahl der Reparaturkonsole, wurde ich
aufgefordert das Admin Passwort einzugeben. Das ursprünglich leere wird nun
aber nicht mehr von ihm akzeptiert.
Ich hab schon versucht das Passwort über so ein abgespecktes Linux-Hilfstool
zurückzusetzen, allerdings kam er offenbar mit dem HashCode von WindowsXP
nicht so ganz klar. Also wollte ich zunàchst versuchen, die vorangegangenen
Schritte wieder rückgàngig zu machen. Leider habe ich auch keine Möglichkeit
mit NTFS4DOS zu booten, da mein USBStick irgendwie nicht vom Laptop erkannt
wird. Ein Diskettenlaufwerk ist nicht verfügbar.

Hat jemand eine Idee was man hier tun könnte? Neuinstallation schließe ich
aus, ich brauch die Daten!

VG
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Dahms
06/03/2009 - 07:00 | Warnen spam
Christian Bode wrote:

Hat jemand eine Idee was man hier tun könnte?



Die Frage in de.comp.os.ms-windows.* stellen.

HTH

Michael Dahms

Ähnliche fragen