Windows ruft MS - wie abschalten?

29/01/2008 - 21:37 von Robert Jasiek | Report spam
Da habe ich nun alle Ratschlàge, die man in Zeitschriften so liest
(Spynet-Community usw.), befolgt - und dennoch gibt Vista nicht Ruhe.
Meine Firewall blockt den Verkehr zwar ab, aber wie kann man ihn schon
im Betriebssystem so abschalten, dass er gar nicht erst entsteht?

- gesendetes Datagramm 207.46.232.182:123 (das ist oder wird - ohne
den Port - weitergeleitet zu http://www.microsoft.com/)

- ausgehende Verbindung 207.46.131.206:80 (hat laut Google was mit
MICROSOFT-GLOBAL-NET zu tun)
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
29/01/2008 - 23:59 | Warnen spam
Robert Jasiek wrote:

Da habe ich nun alle Ratschlàge, die man in Zeitschriften so liest
(Spynet-Community usw.), befolgt - und dennoch gibt Vista nicht Ruhe.
Meine Firewall blockt den Verkehr zwar ab, aber wie kann man ihn schon
im Betriebssystem so abschalten, dass er gar nicht erst entsteht?

- gesendetes Datagramm 207.46.232.182:123 (das ist oder wird - ohne
den Port - weitergeleitet zu http://www.microsoft.com/)



Port 123 ist network time protocol. Dienst: Windows Time (W32time)
Wie der unter Vista heißt, weiß ich nicht. Wenn Du die Rechneruhr
nicht nach MS-Zeit stellen willst, nimm eine andere IP oder schalte
den Dienst ab.

- ausgehende Verbindung 207.46.131.206:80 (hat laut Google was mit
MICROSOFT-GLOBAL-NET zu tun)



HTML-Verbindung. Die ist zu allem Unfug gut. Aber auch zu Autoupdate
und àhnliches. Schau mal nach, welche Dienste laufen und was davon
gebraucht wird.

Norbert

Ähnliche fragen