Windows SBS2008, USB Drucker Problem

05/08/2009 - 23:53 von Stefan Pösniker | Report spam
Hallo und guten Abend, ich kàmpfe mit folgendem Problem. Klingt zwar ziemlich
merkwürdig aber naja. Ich habe einen SBS 2008 Server und möchte dort zwei USB
Drucker anschließen und diese im Netzwerk freigeben. Angefangen habe ich mit
dem HP LaserJet 1020. Ich den Drucker installiert und er wird angezeigt. Er
sagt, dass er Online ist und es sieht alles OK aus. Wenn ich dann eine
Testseite drucke, tut er so, als wàre alles in Ordnung. Der Job taucht kurz
in der Druckerwarteschlange auf und verschwindet wieder. Allerdings drucken
tut er nicht. Ich habe auch schon den Spooler neu gestartet, aber auch das
half nix. Hat irgendjemand eine Idee?
Lg, Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Sturma
06/08/2009 - 07:25 | Warnen spam
Hi Stefan,

In news: <Stefan Pösniker>
schrieb:
Hallo und guten Abend, ich kàmpfe mit folgendem Problem. Klingt zwar
ziemlich merkwürdig aber naja. Ich habe einen SBS 2008 Server und
möchte dort zwei USB Drucker anschließen und diese im Netzwerk
freigeben. Angefangen habe ich mit dem HP LaserJet 1020. Ich den
Drucker installiert und er wird angezeigt. Er sagt, dass er Online
ist und es sieht alles OK aus. Wenn ich dann eine Testseite drucke,
tut er so, als wàre alles in Ordnung. Der Job taucht kurz in der
Druckerwarteschlange auf und verschwindet wieder. Allerdings drucken
tut er nicht. Ich habe auch schon den Spooler neu gestartet, aber
auch das half nix. Hat irgendjemand eine Idee?



eine Idee schon, aber die wird dir nicht gefallen.
Ein USB Drucker gehört nicht an einen Server - ich denke bei 2008 hat
sich da nichts geàndert.
Benutze einen Drucker mit Ethernetschnittstelle oder einen guten
Printserver, aber das Billigteil direkt am Server gibt nur Ärger.


Andreas Sturma

Ähnliche fragen