Windows Search 4.0 auf SBS und Clients

02/07/2009 - 14:07 von Andreas Weber | Report spam
Hallo Zusammen,

hàtte da gerne mal was gewusst:

Soweit ich weiss, kann man die Windows Search 4.0 auf Server und Client
installieren und
das Ganze so einrichten, das ein Client beim Suchen auf einem Netzlaufwerk
nicht den eigenen Index sondern den des Servers verwendet.

- Ist das soweit richtig?
- Falls ja, wo muss ich was einrichten?

Bin zwar schon 'ne Weile mal googeln, hab' aber noch nichts konkretes
gefunden.

Umgebung:
SBS 2003 (kein R2)
XP Pro Clients

Habe mir zum Test auf meinem Arbeitsplatz-System die Windows Search 4.0
installiert und auf einem Test-Server (kein Domànen-Mitglied) ebenfalls.

Vielen Dank im voraus.

Gruss,

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Sascha Wilkniss
04/07/2009 - 21:20 | Warnen spam
Hallo Andreas,

"Andreas Weber" schrieb im Newsbeitrag
news:ureqn2w%
Hallo Zusammen,

hàtte da gerne mal was gewusst:

Soweit ich weiss, kann man die Windows Search 4.0 auf Server und Client
installieren und
das Ganze so einrichten, das ein Client beim Suchen auf einem Netzlaufwerk
nicht den eigenen Index sondern den des Servers verwendet.
- Ist das soweit richtig?



Ist möglich.

- Falls ja, wo muss ich was einrichten?



Bei Vista unter Systemsteuerung, System und Wartung. Hier
Indizierungsoptionen auswàhlen und wie gewünscht die
Netzlaufwerke des Servers auswàhlen.

:-)

Bin zwar schon 'ne Weile mal googeln, hab' aber noch nichts konkretes
gefunden.



Mein google funktioniert offensichtlich anders als Dein google.;-)

Umgebung:
SBS 2003 (kein R2)
XP Pro Clients

Habe mir zum Test auf meinem Arbeitsplatz-System die Windows Search 4.0
installiert und auf einem Test-Server (kein Domànen-Mitglied) ebenfalls.



Windows Search 4.0 funktioniert auf Vista und Server 2008.

Nàheres im Technet. Der Link ist ja oben.

Vielen Dank im voraus.



Bitte.;-)
Gruss,

Andreas




Mit freundlichen Grüßen aus Plettenberg
Sascha Wilkniß

Ähnliche fragen