Windows Server 2003 SP2 Update - Domänencontroller

22/11/2007 - 11:01 von MSchueler | Report spam
Hallo Newsgroup Mitglieder,
ich habe eine Frage zu einer bestehenden AD-Struktur, welche im "Windows
2000" Gesamtstrukturfunktionsebene / "Windows 2000 pur" Domànenfunktionsebene
betrieben wird und wo alle Domànencontroller Windows 2003 SP1 sind.

An Windows Server 2003 mit SP2 (32bit sowie auch x64 Systeme) habe ich
erhebliche Problome im Zusammanspiel mit unserem AD (Gruppenrichtlinien,
Authentifizierungen etc.)!
Einen Unterschied zu den SP1 Systeme kann ich festhalten durch ausführen des
GPResult Tool Version 2.0!

GPresult /scope computer >>
Die SP2 Systeme zeigen als
Domain Type: WindowsNT 4
die SP1 Systeme zeigen
Domain Type: Windows 2000
an.

Nach dem deinstallieren des SP2 arbeiten die Systeme wieder ordnungsgemàß.
Ich finde keinen Hinweis in Zusammanhang SP2 und Domànenfunktionsebene!

Hàngt dies ggf. damit zusammen das die Domànencontroller noch kein SP2
installiert haben?
Kennt jemand zur Installation des SP2 auf die Domànensontroller Step by Step
Guides oder was ist zu beachten ist (Funktionsebene, FSO, etc.)?

Das Schema wird durch die Installation des SP2 ja nicht erweitert!

Hat jemand hierzu eine Erklàrung oder àhnliches festgestellt!

Vielen Dank schon jetzt für eure Beitràge.

Gruß
Manfred Schüler
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
22/11/2007 - 11:22 | Warnen spam
Hallo,

"MSchueler" wrote:
An Windows Server 2003 mit SP2 (32bit sowie auch x64 Systeme) habe ich
erhebliche Problome im Zusammanspiel mit unserem AD (Gruppenrichtlinien,
Authentifizierungen etc.)!



wie àussert sich das genau?


Die SP2 Systeme zeigen als
Domain Type: WindowsNT 4
die SP1 Systeme zeigen
Domain Type: Windows 2000



Der Eintrag "Domain Type" der ohnehin nicht korrekt angezeigt wird im
GPResult, ist ein Schönheitsfehler und spiegelt _nicht_ den tatsàchlichen
Domànenfunktionsmodus wieder.

Denn in einer Windows Server 2003 Gesamtstrukturfunktionsebene, werden
ebefalls diese beiden Domain Types angezeigt.


Hàngt dies ggf. damit zusammen das die Domànencontroller noch kein SP2
installiert haben?



Wie soll man das so aus der Ferne beurteilen...


Kennt jemand zur Installation des SP2 auf die Domànensontroller Step by Step
Guides oder was ist zu beachten ist (Funktionsebene, FSO, etc.)?



Lies dir dir Release Notes durch (falls du es nicht bereits gelesen hast):

[Release Notes for Microsoft Windows Server 2003 Service Pack 2]
http://technet2.microsoft.com/windo...51033.mspx


Bekannt ist z.B., wenn im Server eine Broadcom Netzwerkkarte eingebaut ist,
es zu Problemen kommen kann. Dort ist dann der "Chimney" Registry-Key zu
setzen.
Das Exchange-Team hat das hier erlàutert:

[You Had Me At EHLO... : Windows 2003 Scalable Networking pack and its
possible effects on Exchange]
http://msexchangeteam.com/archive/2...46400.aspx


Das Schema wird durch die Installation des SP2 ja nicht erweitert!



Korrekt.

Regards from Rhein-Main/Germany
Yusuf Dikmenoglu - MVP Windows Server
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen