Windows Server 2003 und mySQL

30/11/2007 - 17:02 von Thomas Wagner | Report spam
Hallo Newsgroup,

die Frage ist vielleicht etwas off topic, aber ich versuchs mal trotzdem.
Ich habe einen Windows Server 2003 SP2 auf einer VM-Ware laufen. Der Server
hat nur eine Aufgabe nàmlich der Tràger für eine mySQL Datenbank zu sein.
Nun meine Frage, ich setze in der Domàne Veritas BackupExec ein, leider gibt
es für mySQL keinen Agent. Könnt Ihr mir bitte einen Tipp geben wie ich die
mySQL-Datenbank am besten sichern kann ?

Vielen Dank m Voraus.

Viele Grüße

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Kampe
30/11/2007 - 17:49 | Warnen spam
* Thomas Wagner (Fri, 30 Nov 2007 17:02:10 +0100)
die Frage ist vielleicht etwas off topic, aber ich versuchs mal trotzdem.
Ich habe einen Windows Server 2003 SP2 auf einer VM-Ware laufen. Der Server
hat nur eine Aufgabe nàmlich der Tràger für eine mySQL Datenbank zu sein.
Nun meine Frage, ich setze in der Domàne Veritas BackupExec ein, leider gibt
es für mySQL keinen Agent. Könnt Ihr mir bitte einen Tipp geben wie ich die
mySQL-Datenbank am besten sichern kann ?



Mit den MySQL eigenen Tools?
http://www.google.com/search?hl=en&...gle+Search

Ähnliche fragen