Windows Server 2008, Dateidienste, Fehler 45, Fehler 13571

03/12/2008 - 18:54 von Frank Buhse | Report spam
Hallo,

Ich habe einen Windows 2008 Server neu installiert.
2 Fehler in den Dateidiensten kann ich nicht zuordnen.
In der KnowledgeBase sind diese nicht bekannt.
1...
Protokollname: System
Quelle: volmgr
Ereignis-ID: 45
Ebene: Fehler
Beschreibung:
Das System konnte den Treiber für das Speicherabbild nicht laden.
<Data>\Device\HarddiskVolume2</Data>
2...
Protokollname: File Replication Service
Quelle: NtFrs
Ereignis-ID: 13571
Ebene: Fehler
Beschreibung:
Der Dateireplikationsdienst hat entdeckt, dass ein oder mehrere Volumes auf
diesem Computer die selbe Volumeseriennummer haben. Der
Dateireplikationsdienst unterstützt diese Konfiguration nicht. Dateien werden
ggf. nicht repliziert, bis dieser Konflikt gelöst wird.
Volumeseriennummer: 3a69-a9e5
Liste der Volumes, die diese Volumeseriennummer hat: c:, c:

Was haben die Fehler zu bedeuten.
Kann man Sie ignorieren.
Der Server ist ein Root AD Controller. Ich möchte eine weitere Sub AD
Contoller hinzufügen. Die Replication macht mir hier Sorgen. Ob das mal gut
geht?

In dem System sind ingesamt 3 SATA Platten.
2 davon sind unter Windows System gespiegelt.
Die Spiegelung sieht in der Verwaltung gut aus.
Die Spiegelung wurde vor dcpromo durchgeführt.

Kann mir hier jemand weiterhelfen.
Es ist auch ziemlich dringend.

mfg
Frank Buhse
 

Lesen sie die antworten

#1 Denis Jedig
04/12/2008 - 09:02 | Warnen spam
On Wed, 3 Dec 2008 09:54:04 -0800 Frank Buhse wrote:

Der Dateireplikationsdienst hat entdeckt, dass ein oder mehrere Volumes auf
diesem Computer die selbe Volumeseriennummer haben. [...]
Volumeseriennummer: 3a69-a9e5
Liste der Volumes, die diese Volumeseriennummer hat: c:, c:



Definitiv die Fehlermeldung des Monats für mich :-)

Es scheint, als würde sich der Replikationsdienst an deinem Mirror stören,
wobei er das nicht tun sollte, wenn der Mirror korrekt làuft. Ich würde mal
testhalber die Spiegelung aufheben, das Volume der Kopie löschen und
anschließend die Spiegelung neu einrichten. Vorheriges Backup wàre nicht
verkehrt.

Denis Jedig
syneticon networks GbR http://syneticon.net/service/

Ähnliche fragen