Windows Server 2008 nimmt kein RDP mehr an

20/03/2009 - 10:52 von Roger Hungerbuehler | Report spam
Hi

Ich habe gerade ein Problem in meiner Testumgebung, es handelt sich um eine
Windows 2003 Domain mit verschiedenen Servern, DC's sind alle Windows 2003
oder 2003 R2 mit SP1 und SP2.

Ein Terminalserver laeuft unter Windows 2003 SP2 einwandfrei (schon seit
Jahren)

Ein wesentlich neuerer Terminalserver laeuft unter Windows Server 2008
Standard SP1 x64, auf diesem war auch ein 2008 TS-Lizenzserver installiert
mit regulaeren 2008er TS-Lizenzen.
Zu Anfang funktionierte alles wie es sollte, auch das TS-Gateway sowie das
Appilcation publishung lief einwandfrei, dann aber von einem Tag auf den
anderen akzeptiert der 2008 TS keine (und ich meine ueberhaupt keine)
RDP-Verbindungen mehr. Der Server scheint ueberhaupt nicht auf die
Verbindungsversuche zu reagieren und auch in den Serverlogs taucht nichts
auf.

Da es sich um einen Testserver in einer Testumgebung handelt habe ich nun
einfach mal die TS-Dienste und den Lizenzserver deinstalliert, danach habe
ich die Remoteverwaltung aktiviert und so eingestellt, dass diese auch
RDP-Clients > 6.1 akzeptiert, leider hat sich an der Situation nichts
geaendert. Auch das einspielen der RC von SP2 aenderte nichts daran.

Da wir vermutlich demnaechst bei einem Kunden unseren ersten 2008 TS
installieren sollen, ist sowas natuerlich nicht gerade vertrauensbildend :-)

Kennt das Problem evtl. schon jemand und/oder hat sogar eine Loesung dazu?

Gruss
Roger Hungerbuehler
 

Lesen sie die antworten

#1 Udo Gruner
20/03/2009 - 15:00 | Warnen spam
Hallo Roger,

"Roger Hungerbuehler" schrieb im Newsbeitrag
news:

Ein wesentlich neuerer Terminalserver laeuft unter Windows Server 2008
Standard SP1 x64, auf diesem war auch ein 2008 TS-Lizenzserver installiert
mit regulaeren 2008er TS-Lizenzen.
Zu Anfang funktionierte alles wie es sollte, auch das TS-Gateway sowie das
Appilcation publishung lief einwandfrei, dann aber von einem Tag auf den
anderen akzeptiert der 2008 TS keine (und ich meine ueberhaupt keine)
RDP-Verbindungen mehr. Der Server scheint ueberhaupt nicht auf die
Verbindungsversuche zu reagieren und auch in den Serverlogs taucht nichts
auf.



Kannst Du bitte per Telnet Port 3389 auf den TS zugreifen. Funktioniert
dies?
Aber bitte nur mit installierten TS Diensten!

Da es sich um einen Testserver in einer Testumgebung handelt habe ich nun
einfach mal die TS-Dienste und den Lizenzserver deinstalliert, danach habe
ich die Remoteverwaltung aktiviert und so eingestellt, dass diese auch
RDP-Clients > 6.1 akzeptiert, leider hat sich an der Situation nichts
geaendert. Auch das einspielen der RC von SP2 aenderte nichts daran.



So, jetzt wird es nicht mehr supportbar. Einfach hektisch drauflos mit allem
was einem einfàllt bringt da nichts. Da hàttest Du auch gleich die Windows
2008 R2 CTP aufspielen können.

Da wir vermutlich demnaechst bei einem Kunden unseren ersten 2008 TS
installieren sollen, ist sowas natuerlich nicht gerade vertrauensbildend
:-)



Manchmal ist mir dies schon vorgekommen, lag aber an angewendeten GPO die
Verbindungen zwingend verschlüsseln wollten, und anderem Kram
(Virenscannerupdates, etc) der primàr nichts mit den TS zun hatte. Du
solltest bei der Vorgeschichte den TS 2008 neu aufsetzen.

Ähnliche fragen