Forums Neueste Beiträge
 

Windows Server 2008 x64 und Windows Search Remote Index Discovery von XP

12/07/2008 - 12:10 von Mike Stöger | Report spam
Hallo,

die Windows Search 4.0 bietet ja die Möglichkeit per Remote Index
Discovery den Index von anderen Computern zu durchsuchen.
Ich versuche dies zwischen einen Window Server 2008 x64 und einem XP-
Client. Auf beiden ist die Windows Search 4.0 installiert. Der Index
liegt am Server in der Freigabe, die auch durchsucht werden soll. Die
Freigabe würde auf XP mit „Add Location“ hinzugefügt. Trotzdem sagt
mir die Windows Search auf XP wenn ich der Freigabe suche, dass dort
nichts indexiert ist (Nothing is found in query because „Freigabe“ ist
not indexed).

Weder in den Search-Options noch in den Gruppenrichtlinien finde ich
Einstellungen, die das Einbinden von einem Romote Index ermöglichen.
Übersehe ich da etwas?

Gruß

Mike
 

Lesen sie die antworten

#1 Sky
21/07/2008 - 10:32 | Warnen spam
Hallo Mike,

Ich weiss zwar nicht genau wie du das konfiguriert hast das ganze. Habe aber
hier eine nette Anleitung zur Windows Search 4 gefunden.
evtl hilft die dir ja weiter.
http://technet2.microsoft.com/windo...x?mfr=true

Freundliche Gruesse
Sky


"Mike Stöger" wrote in message
news:
Hallo,

die Windows Search 4.0 bietet ja die Möglichkeit per Remote Index
Discovery den Index von anderen Computern zu durchsuchen.
Ich versuche dies zwischen einen Window Server 2008 x64 und einem XP-
Client. Auf beiden ist die Windows Search 4.0 installiert. Der Index
liegt am Server in der Freigabe, die auch durchsucht werden soll. Die
Freigabe würde auf XP mit „Add Location“ hinzugefügt. Trotzdem sagt
mir die Windows Search auf XP wenn ich der Freigabe suche, dass dort
nichts indexiert ist (Nothing is found in query because „Freigabe“ ist
not indexed).

Weder in den Search-Options noch in den Gruppenrichtlinien finde ich
Einstellungen, die das Einbinden von einem Romote Index ermöglichen.
Übersehe ich da etwas?

Gruß

Mike

Ähnliche fragen