Windows-Service protokollieren

08/01/2008 - 17:14 von Volker Strähle | Report spam
Ich habe einen Windows-Service als Host für eine Remoting-Anwendung:

Protected Overrides Sub OnStart(ByVal args() As String)

ChannelServices.RegisterChannel(New Tcp.TcpServerChannel(8000))

RemotingConfiguration.ApplicationName = "Host"

RemotingConfiguration.RegisterWellKnownServiceType(GetType(myapp.clsManager),
"Manager.rem", WellKnownObjectMode.SingleCall)

RemotingConfiguration.RegisterWellKnownServiceType(GetType(myapp.clsAddress),
"Address.rem", WellKnownObjectMode.SingleCall)

End Sub


Nun würde ich gerne die Zugriffe auf den Service protokollieren und das
ganze nach Manager bzw. Address getrennt.

Geht das und wenn ja wo muss ich da ansetzen?


Volker
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
08/01/2008 - 17:15 | Warnen spam
"Volker Stràhle" schrieb im Newsbeitrag
news:
Ich habe einen Windows-Service als Host für eine Remoting-Anwendung:

Protected Overrides Sub OnStart(ByVal args() As String)

ChannelServices.RegisterChannel(New Tcp.TcpServerChannel(8000))

RemotingConfiguration.ApplicationName = "Host"

RemotingConfiguration.RegisterWellKnownServiceType(GetType(myapp.clsManager),
"Manager.rem", WellKnownObjectMode.SingleCall)

RemotingConfiguration.RegisterWellKnownServiceType(GetType(myapp.clsAddress),
"Address.rem", WellKnownObjectMode.SingleCall)

End Sub


Nun würde ich gerne die Zugriffe auf den Service protokollieren und das
ganze nach Manager bzw. Address getrennt.

Geht das und wenn ja wo muss ich da ansetzen?



Hi Volker,
wie wàre es, wenn du in den Konstruktoren der Klassen Manager und Address
die Protokollierung einbaust? Oder meinst du mit Zugriffen etwas anderes als
die Instanzierung?


Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen