Windows startet zu langsam

05/05/2009 - 16:35 von Jürgen Junghans | Report spam
Hallo, NG
Ich habe Ärger mit meinen PC. Meine Festplatte war defekt und ich mußte eine
neue kaufen.
Windows XP mit SP3 installiert, dann alle Treiber.
Beim hochfahren erscheint das Windows mit den Balken, aber es ist sehr
dunkel und wird im sekundentakt immer heller.
Der Laufbalken làuft ganz langsan, einmal durch, 20 Sek.
Nach 3 durchlàufe ist alles paletti, der Balken làuft wieder normal und hat
weiter keine Nebenwirkungen.
Dual Core AMD Athlon 64x 2, 2100 MHz 4000+
Bios sind von 2008
Was könnte hier falsch laufen?

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
05/05/2009 - 18:56 | Warnen spam
Jürgen Junghans schrieb:

Ich habe Ärger mit meinen PC. Meine Festplatte war defekt und ich mußte eine
neue kaufen.
Windows XP mit SP3 installiert, dann alle Treiber.



*Aktuelle* Chipsatztreiber und Grafikkartentreiber auch?
Weitere Anwendungen bereits ebenfalls? Welche?

Beim hochfahren erscheint das Windows mit den Balken, aber es ist sehr
dunkel und wird im sekundentakt immer heller.
Der Laufbalken làuft ganz langsan, einmal durch, 20 Sek.
Nach 3 durchlàufe ist alles paletti, der Balken làuft wieder normal und hat
weiter keine Nebenwirkungen.



Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige?

Dual Core AMD Athlon 64x 2, 2100 MHz 4000+
Bios sind von 2008



Welcher DMA-Modus wird für die Festplatte angezeigt?

- Geràtemanager, Primàrer IDE-Kanal, Erweiterte Einstellungen

Ggfs. Sekunderer IDE-Kanal, sollte die Festplatte dort angeschlossen sein.


Viele Grüsse

Jörg

Ähnliche fragen