Windows-Update mit Hindernissen

27/10/2008 - 19:45 von Kurt Wermle | Report spam
Hallo,

ich habe XP-Home neu aufgesetzt und zu allererst SP3 und alle folgenden
Updates installiert. Zuerst mal waren keine Fehler feststellbar. Danach
wurden mir wieder neue Updates angekündigt, die ich natürlich auch
sofort wieder installierte, was dann allerdings fehlschlug. Ich bekam 4
(wichtige) Updates nicht installiert.

Fehleranzeige:
*****************************************************
Problem: Durch einen Fehler auf Ihrem Computer können
keine Updates gedownloadet oder installiert werden.
*****************************************************

In der Folge habe ich alle nach SP3 installierten Updates unter
"Software" deinstalliert und neu gestartet. Beim nàchsten Versuch bekam
ich dann obige Fehlermeldung mit 23 nicht installierten Updates.
Momentan habe ich also SP3 drauf und Schluß.

Wie kann ich mir jetzt selbst helfen ohne ganz von vorne anzufangen? Ich
habe sàmtliche Programminstallationen bereits hinter mir und auch der
nàchst verfügbare Wiederherstellungspunkt ist gleich mit den
Softwareinstakkationen. Es wàre also alles wieder weg.
Kann mir da jemand helfen?

Danke -
K.W.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
27/10/2008 - 19:58 | Warnen spam
Kurt Wermle wrote:
Ich bekam 4 (wichtige) Updates nicht installiert.



Welche?

Fehleranzeige:
*****************************************************
Problem: Durch einen Fehler auf Ihrem Computer können
keine Updates gedownloadet oder installiert werden.
*****************************************************



http://support.microsoft.com/kb/843474/de

Internetoptionen --> Allgemein --> Löschen --> Alles löschen. Internet-
optionen --> Sicherheit --> Alle Zonen auf Standardstufe zurücksetzen.
Internetoptionen --> Erweitert --> Erweiterte Einstellungen wiederher-
stellen. Internetoptionen --> Inhalte --> SSL-Status löschen.

Start/Ausführen: services.msc

Beende den Dienst "Automatische Updates" und lösche nun den Ordner
"SoftwareDistribution" im Ordner Windows. Starte den Dienst wieder.

Leere die Temp-Ordner im abgesicherten Modus,

Start/Ausführen: temp
Start/Ausführen: %temp%

und im Ordner Windows, System32 lösche den Ordner CatRoot 2
Nicht den Ordner CatRoot

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen